Radfahrerin
85-jähriger Radfahrer in Röthis tödlich verunglückt

Bei einem schweren Verkehrsunfall in Röthis (Vorarlberg) ist ein 85 Jahre alter Fahrradfahrer ums Leben gekommen. Nach Angaben der Polizei in Bregenz hatte er vermutlich die Vorfahrt eines Pkw missachtet.

Der Mann auf dem Fahrrad wurde von dem Auto der 23 Jahre alten Lenkerin erfasst, die zuvor noch versucht hatte auszuweichen.

Der 85-Jährige wurde zunächst auf die Windschutzscheibe des Wagens und dann auf die Straße geschleudert. Dabei erlitt er die tödlichen Verletzungen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen