Jubiläum
60 Jahre Wirtschaftsjunioren KemptenOberallgäu

Als 'volkswirtschaftlicher Arbeitskreis' kamen 1952 in Kempten junge Unternehmer und Führungskräfte zusammen. Wenige Jahre später gaben sie sich einen griffigeren Namen, der bis heute hält: Wirtschaftsjunioren Kempten/Oberallgäu. Standesgemäß wurde der 60. Geburtstag mit noblem Buffet und Popmusik der 'Lamas' bei Abt Sportsline in Kempten gefeiert.

'Wir sind mit 170 Mitgliedern einer der größten und aktivsten Zusammenschlüsse in Schwaben', sagte Kreissprecher Manuel Protzen.

Die Wirtschaftsjunioren (Aktive dürfen maximal 45 Jahre sein) seien treibende Kraft bei der Einrichtung des City-Managements Kempten gewesen und auch bei der Gründung der Allgäu-Initiative in den 90er Jahren. Für 2014 'ist ein hochkarätiges Wirtschaftsforum geplant'.

Den 'Drang, Impulse zu setzen und auch Verantwortung zu übernehmen', lobte Kemptens OB Dr. Ulrich Netzer in seinem Grußwort. Das sei nur im Miteinander möglich. Da positioniere sich das Allgäu gut, denn 'bei entscheidenden Fragen schaffen wir es, mit einer Stimme zu sprechen'.

Wirtschaft und Politik müssten an einem Strang ziehen, betonte auch der Oberallgäuer Landrat Gebhard Kaiser. Er motivierte die Führungskräfte, sich politisch zu engagieren. Da hakte ebenso Bundestagsabgeordneter Dr. Gerd Müller ein. Robert Frank, Vizepräsident der IHK Schwaben wies auf das Engagement der Wirtschaftsjunioren für die Region hin.

Goldene Juniorennadel

Auszeichnungen gab es für Dr. Bertrand Botzenhardt und Franz Grande: Ihnen wurde die goldene Juniorennadel überreicht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen