60 Einbrüche auf Konto von Bande

Lindau | az | Die Polizei fahndet nach einer Einbrecherbande, auf deren Konto seit Ende Oktober rund 60 Einbrüche im Bodenseeraum gehen sollen.Der Schwerpunkt der Beutezüge, bei denen es die Bande besonders auf Bargeld, aber auch auf Laptops und Digitalkameras abgesehen hatte, liegt im östlichen Bodenseekreis. Dort wurden bislang nahezu 40 Einbrüche verzeichnet.

In einigen Fällen öffneten die Unbekannten auf der Suche nach Bargeld mit Trennschleifern auch vorgefundene Tresore. Der Wert des bislang erbeuteten Diebesguts beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro. Die Taten fanden im Bodenseekreis sowie in den Landkreisen Ravensburg, Sigmaringen, Konstanz statt. Zuletzt hatten die Täter einen Geländewagen gestohlen und ausgeschlachtet.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019