Kempten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Symbolbild. Im Prozess gegen den 22-Jährigen, der im August 2018 sein Kind getötet haben soll, wird am Mittwoch, 7. August das Urteil erwartet.

Prozess
Säugling in Kaufbeuren getötet: Staatsanwaltschaft fordert lebenslange Haft

Im Fall des 22-Jährigen, der im August 2018 seinen Sohn getötet haben soll, findet am Mittwoch voraussichtlich der letzte Prozesstag statt. Das teilte das Landgericht Kempten mit. Am Donnerstag, 1. August hat der Prozess begonnen, der zweite Termin war am Dienstag, 6. August. Insgesamt waren für den Prozess vier Verhandlungstage angesetzt, das Urteil wird nun schon einen Tag früher erwartet. Am zweiten Prozesstag wurde die Beweisaufnahme abgeschlossen, die Vertreter von Staatsanwaltschaft...

  • Kempten
  • 06.08.19
  • 3.641× gelesen
Schwerpunkt der Sonderschau soll das Mobilitätskonzept 2030 sein.

Bürger
„Mobilität, Wasser, Heimat“: Sonderschau auf der Allgäuer Festwoche in Kempten

„Mobilität, Wasser, Heimat“ – so lautet der Titel einer Sonderschau von Stadt und Wasserwirtschaftsamt während der Allgäuer Festwoche. Schwerpunkt ist laut Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann das Mobilitätskonzept 2030. Die Bürger sollen nicht nur erfahren, dass seit 2018 bereits 160 Vorhaben bearbeitet werden. Sie sollen auch zur Stadtseilbahn als Ergänzung zum Mobilitätskonzept ihre Meinung sagen. Das Mobilitätskonzept 2030 ist sozusagen der Masterplan für die künftige Gestaltung des...

  • Kempten
  • 06.08.19
  • 460× gelesen
Die Entscheidung für eine eigene Liste der Jungen Union in Kempten fiel bereits im Dezember 2018, sagt JU-Bezirksvorsitzender Tobias Paintner.

Kommunalwahl 2020
Junge Union stellt eigene Stadtratsliste in Kempten auf

Die Jugend drängt mit Macht bei der nächsten Kommunalwahl in die Politik: In Kempten will der CSU-Nachwuchs eine eigene Junge Union-Liste aufstellen. Und sofern die Umweltaktivisten der „Fridays for Future“-Bewegung wie angekündigt antreten, wären sie bayernweit mutmaßlich die ersten, die aus der Protestbewegung heraus eine politische Gruppe formen. Die Entscheidung für eine eigene Liste der Jungen Union in Kempten fiel bereits im Dezember 2018, sagt JU-Bezirksvorsitzender Tobias Paintner....

  • Kempten
  • 06.08.19
  • 397× gelesen
Mit dem Bus zur Festwoche und abends wieder Heim.

Verkehr
Mit dem Bus zur Allgäuer Festwoche

Während der Allgäuer Festwoche werden in diesem Jahr wieder Nacht- und Pendlerbusse eingesetzt, um die Besucher zum Gelände und abends dann wieder nach Hause zu bringen. Die Nachtbusse starten beim Ausgang Ost an der ZUM und fahren dann auf zehn Linien in Kemptens Stadtteile sowie Gemeinden in der Umgebung, so die mona GmbH in einer Mitteilung. Pendler können außerdem von P+R Parkplätzen an der Artilleriekaserne, am Eisstadion und an der Hochschule mehrmals am Tag zur Festwoche fahren. Für...

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 3.875× gelesen
Die Aussteller auf der Allgäuer Festwoche haben einiges zu bieten: Hier gibt es zum Beispiel leckere Aufstriche.

Ehrung
70 Jahre Allgäuer Festwoche: Fünf Aussteller seit 1949 dabei

Bereits seit 70 Jahren findet die Allgäuer Festwoche in Kempten statt. Manche Messeaussteller sind sogar seit 1949 dabei.  Oberbürgermeister Thomas Kiechle ehrt am Freitag, den 16. August,  Firmen und Organisationen die mindestens 25 Mal an der Festwoche teilgenommen haben. Beginn ist um 13 Uhr auf der Bühne im Stadtpark. Fünf der aktuellen Aussteller waren schon bei der ersten Festwoche 1949 dabei, vier von ihnen ununterbrochen.

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 4.786× gelesen
Symbolbild. Die Woche startet wechselhaft im Allgäu.

Wetter
Durchwachsen und unbeständig: So wird das Wetter im Allgäu

Die neue Woche startet wechselhaft im Allgäu. Am Montag ist es wechselnd bewölkt mit einigen sonnigen Abschnitten. Teilweise wird es auch windig und es kann zu Schauern kommen. Die Temperaturen liegen zwischen 26 und 28 Grad. Am Dienstag ändert sich wenig am Wetter und den Temperaturen. In der Mitte der Woche wird es dann aber unbeständig. Bei 21 bis 23 Grad kann es zu Regenschauern und Gewittern kommen. Am Donnerstag wird es dann wieder etwas schöner. Die Temperaturen liegen bei etwa 24...

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 533× gelesen
Friedlich ging es am Wochenende im Erlebnis- und Familienbad Fischen zu. Doch falls es zu Störungen kommen sollte, hat der Betreiber die Möglichkeit, ein Tageshausverbot auszusprechen oder die Jahreskarte zu entwerten.

Konflikte
Störungen in Oberallgäuer Bädern bisher die Ausnahme

Immer wieder kommt es in Freibädern zu Pöbeleien und Beleidigungen. Eine Gruppe von 20 bis 30 Leuten stellte sich kürzlich im Stadtbad Kempten gegen die Badeaufsicht. Dort sorgen seit dem vergangenen Wochenende daher Sicherheitskräfte für den Schutz der Gäste sowie der Badeaufsicht. Im Oberallgäu müssen die Bademeister hin und wieder eingreifen, doch dies bleibt die Ausnahme. Ladislav Fedor, Betreiber des Burgberger Freibads, betont die familiäre Atmosphäre in der Freizeiteinrichtung unterm...

  • Oberallgäu/Kempten
  • 05.08.19
  • 2.165× gelesen
Die Kramerzunft in Memmingen. Hier wurden einst die Zwölf Bauernartikel verfasst.

Post
Zwölf Bauernartikel: Memmingen beantragt Sonderbriefmarke zum Jubiläum

Zurück ins Jahr 1525: die abhängigen Bauern erheben sich und setzen mit ihren Zwölf Artikeln einen Pfeiler für Freiheit und Gerechtigkeit. Dieser erste Grundrechtskatalog der deutschen Geschichte wird in der Memminger Kramerzunft abgefasst. Zum Gedenken an dieses historische Ereignis haben vier Memminger Persönlichkeiten jetzt eine Sonderbriefmarke mit dem Wertaufdruck eines Standardbriefs bei Bundesfinanzminister Olaf Scholz beantragt. Herbert Müller, SPD-Stadtrat und Vorsitzender des...

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 545× gelesen
Bei der Rundfahrt mit OB Thomas Kiechle wurden die Teilnehmer auch durch die Stadtgärtnerei geführt.

Information
OB Kiechle erklärt Kemptens Stadtentwicklung in einer Busrundfahrt

Wenn der Bus für 35 Kilometer drei Stunden braucht, kann das im Stau auf der A 7 quälend lang sein. Wie kurzweilig die gleiche Zeit auf einer Tour durch Kempten verfliegen kann, erlebten jetzt 65 Teilnehmer einer Rundfahrt. Eingeladen hatte die Stadt, die Plätze waren ruckzuck ausgebucht. „Das Wetter könnte besser nicht sein“, scherzte Oberbürgermeister Thomas Kiechle zur Begrüßung, als starker Regen einsetzte. Tatsächlich machte das den Passagieren im bequemen Doppeldecker nichts aus. Alle...

  • Kempten
  • 05.08.19
  • 477× gelesen
Wo bin ich? Diesmal im südlichen Ostallgäu

Drohnenrätsel
Wo bin ich? Folge 58

Unser Drohnenrätsel hat uns heute in die Nähe eines 850-Seelen-Dorfes im südlichen Ostallgäu geführt. Dort starten wir mit unserer Drohne an zwei kleinen Seen. 

  • Kempten
  • 03.08.19
  • 2.200× gelesen
Die Stadt Kempten konnte jetzt ein Grundstück von  „außergewöhnlicher Größe“ kaufen.

Flächen
Lang ersehntes Grundstück gehört jetzt der Stadt Kempten

Ein Grundstücksgeschäft von „außergewöhnlicher Größe“ hat die Stadt Kempten abgeschlossen. Laut Oberbürgermeister Thomas Kiechle wurde eine 200.000 Quadratmeter große Fläche südlich des Heussrings hinter Edelweiß erworben. Mit den angrenzenden, von städtischen Stiftungen verwalteten Grundstücken, verfüge die Stadt in diesem Bereich jetzt über 700.000 Quadratmeter. Damit besitze man künftig ausreichend Flächen für Gewerbe und Wohnbebauung, aber auch für Verkehrserschließung. Mehr über das...

  • Kempten
  • 03.08.19
  • 2.660× gelesen
Ein ganz gewöhnliches Parkhaus hätte zunächst in Kempten entstehen sollen. Der Investor plant jetzt aber ein Projekt mit Liftsystem, das Autos zu freien Plätzen führt.

Bahnhofstraße
Investor plant automatisches Parkhaus mit Seilbahnstation in Kempten

Die Parkhaus-Pläne an der Kemptener Bahnhofstraße sind tot – es leben die Parkhauspläne – nur eben anders, „besser und ausgefeilter“, sagt Investor Thomas Wirth. Er will nach wie vor 2020 mit dem Bau einer Großgarage auf dem Telekomgelände beginnen. Geplant sind sechs Parketagen mit 400 Stellplätzen. Vorgelagert werden soll jetzt jedoch ein Gastronomie- und Bürokomplex. Und dessen Mauern werden statisch so verstärkt, dass auf dem Dach eine Station für eine Stadtseilbahn entstehen kann. Das...

  • Kempten
  • 02.08.19
  • 5.279× gelesen
Symbolbild.

Prozessauftakt
Säugling in Kaufbeuren getötet: Vater (22) schweigt vor Gericht

Weil ein 22-Jähriger im August 2018 seinen Sohn getötet haben soll, muss er sich nun vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Am Donnerstag hat der Prozess begonnen, drei weitere Verhandlungstage sind angesetzt. Am Mittwoch kommender Woche könnte das Urteil verkündet werden. Im August 2018 sollte der Vater laut Anklage auf sein acht Monate altes Baby aufpassen, weil die Mutter zum Sport gehen und eine Freundin besuchen wollte. Am Tatabend hatte der Mann das Kind so schwer misshandelt,...

  • Kaufbeuren
  • 01.08.19
  • 4.417× gelesen
Wassermelone

Ernährung
Welche Teile der Wassermelone sind essbar?

Ein Stück Wassermelone ist der perfekte Snack an heißen Sommertagen. Das rote oder gelbe Fruchtfleisch ist sehr saftig und mit 40 Kilokalorien pro 100 Gramm kalorienarm. Zwischen Fruchtfleisch und Schale liegt ein weißer Rand. Er ist umso kleiner, je reifer die Früchte sind. „Dieser weiße Anteil ist essbar und enthält wertvolle Stoffe wie zum Beispiel die Vitamine C und B6“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Sein Geschmack ist allerdings nicht so...

  • Kempten
  • 01.08.19
  • 241× gelesen
Am Seniorentag können die Festwochenbesucher ihren Blutdruck messen lassen.

Messe
Thementage auf der Allgäuer Festwoche: Angebote für Familien und Senioren

Die Allgäuer Festwoche soll ein Erlebnis für die ganze Familie sein. Gerade die Thementage bieten für Groß und Klein ein abwechslungsreiches Programm.  Seniorentag, Montag, 12. August  Der Allgemeine Deutsche Fahrrad Club (ADFC) Kempten-Oberallgäu informiert über Fahrsicherheitstraining für Elektroradler Caritas, Technisches Hilfswerk sowie die Volkshoch- und Kunstschule Kempten veranstalten im Stadtpark ein abwechslungsreiches Programm Blutdruckmessungen durch die Johanniter...

  • Kempten
  • 01.08.19
  • 1.070× gelesen
An „Stoßtagen“ – Freitag, Samstag und Sonntag – sorgen im Stadtbad in Kempten ab dieser Woche Sicherheitskräfte unter anderem dafür, dass es nicht zu weiteren Konflikten zwischen großen Gruppen und Mitarbeitern der Badeaufsicht kommt.

Konflikte
Stadtbad Kempten: Künftig passen Sicherheitskräfte auf

Ein Mann zerlegt im Kemptener Krankenhaus ein Zimmer, weil er mit der Behandlung des Arztes unzufrieden ist. Eine Gruppe von 20 bis 30 Leuten stellt sich im Stadtbad gegen die Badeaufsicht. In der Öffentlichkeit kommt es immer wieder zu Aggressionen. Wie gehen Mitarbeiter damit um? Viele versuchen, die Streithähne zunächst einmal zu beruhigen, die letzte Option ist stets die Polizei. Im Stadtbad Kempten sorgen ab diesem Wochenende zudem Sicherheitskräfte für den Schutz der Gäste sowie der...

  • Kempten
  • 01.08.19
  • 14.219× gelesen
Allgäuer Festwoche 2018.

Information
Salzstraße in Kempten wegen der Festwoche ab 7. August teilweise gesperrt

Am 10. August beginnt in Kempten wieder die Allgäuer Festwoche. Weil die Salzstraße zwischen Bodman- und Eberhardstraße wieder ins Messegelände einbezogen wird, wird sie in diesem Abschnitt gesperrt. Die Sperrung gilt von Mittwoch, 7. August, um 13:00 Uhr bis voraussichtlich Dienstag, 20. August, um 17 Uhr. Die Straße ist für den gesamten Verkehr – auch für Fußgänger – in diesem Zeitraum gesperrt.

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 703× gelesen
Symbolbild.

Gericht
Prozessauftakt am Donnerstag in Kempten: Mann (22) misshandelt und tötet Säugling

Ein 22-jähriger Kaufbeurer ist unter anderem wegen Mordes angeklagt: Der Mann soll im August 2018 seinen acht Monate alten Sohn so schwer misshandelt haben, dass dieser an seinen Verletzungen starb. Am Donnerstag, 01. August 2019, muss sich der Mann vor dem Kemptener Landgericht verantworten. Das alleinige Sorgerecht für den Säugling hatte die Mutter, die schon zum Tatzeitpunkt vom Vater des Kindes getrennt war. Sie hatte ihn an jenem Abend wohl gebeten, wenige Stunden auf das gemeinsame...

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 3.967× gelesen
Das Selbstbewusstsein von Dietmannsried wie das anderer Umlandgemeinden im Dunstkreis der großen Stadt Kempten ist inzwischen bei der Frage der Wirtschaftsentwicklung groß.

Dissonanzen
Streit um Wirtschaftsentwicklung in Kempten und dem Oberallgäuer Umland

Kempten bekommt in puncto wirtschaftliche Entwicklung weiterhin das immer größere Selbstbewusstsein der Oberallgäuer Landgemeinden zu spüren. Oberbürgermeister Thomas Kiechle wollte Unstimmigkeiten wegen der Abwanderung mehrerer Unternehmen nach Dietmannsried ausräumen und lud zu einem Stadt-Umland-Gespräch ein. Der Vorschlag seines Wirtschaftsreferenten, künftig Firmenansiedlungen mit einem gemeinsamen regionalen Einzelhandelskonzept abzusprechen, kam allerdings nicht gut an: „Das können die...

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 461× gelesen
Symbolbild.

Innenministerium
Kranker Afghane muss nicht aus Kempten ausreisen

Der Afghane Gulbaddi Sajavi ist am Dienstag nicht abgeschoben worden. Das bayerische Innenministerium will sich den Fall „in aller Ruhe noch mal anschauen“, die Prüfung sei noch nicht abgeschlossen: „Bis dahin steht eine Abschiebung nicht im Raum“. Das hat auf AZ- Anfrage Martin Scholtysik, stellvertretender Pressesprecher des Ministeriums, mitgeteilt. Sajavi sollte das Land verlassen, nachdem sein Asylantrag abgelehnt wurde. Der 25-Jährige ist laut Diagnose einer Fachärztin...

  • Kempten
  • 31.07.19
  • 935× gelesen
Symbolbild.

Asyl
Psychisch kranker Afghane soll aus Kempten abgeschoben werden: Behörden wollen das verhindern

Darf ein junger Afghane, der entwicklungsgestört ist und psychische Probleme hat, nach Kabul abgeschoben werden? Der Mann hat einen amtlichen Betreuer, weil er dem Alltag nicht gewachsen ist. Behörden, wie das Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (Bamf), das bayerische Verwaltungsgericht Augsburg und bayerische Innenministerium erkennen die Beeinträchtigungen nicht an. Der Flüchtlingsrat im Freistaat, eine Rechtsanwältin für Asyl und Ausländerrecht, die den Fall bearbeitet, eine Fachärztin...

  • Kempten
  • 30.07.19
  • 8.670× gelesen
Die Bauarbeiten an der Kreuzung Heisinger Straße/Kaufbeurer Straße sind abgeschlossen.

Baustelle
Kemptener Kreuzung Heisinger Straße / Kaufbeurer Straße wieder freigegeben

Wegen abschließender Asphaltierungsarbeiten war die Kreuzung Heisinger Straße / Kaufbeurer Straße von Freitag, den 26.07.2019 bis Dienstag, den 30.07.2019 komplett gesperrt. Der Verkehr wurde in dieser Zeit großräumig umgeleitet.  Am Montag wurden die Markierungen angebracht und die Kreuzung ist jetzt wieder für den Verkehr freigegeben. Laut Tiefbauamtsleiter Markus Wiedemann werden am Mittwoch auch die Ampeln in Betrieb gehen. Diese müssen am Dienstag allerdings noch auf ihre Funktion...

  • Kempten
  • 30.07.19
  • 2.160× gelesen
Symbolbild. Nach der Hitze folgt wechselhaftes Wetter im Allgäu.

Aussichten
Wechselhaftes Wetter nach der Hitze im Allgäu

Die Hitzewelle der vergangenen Woche ist überstanden: Auf die heißen Temperaturen folgte am Wochenende die ersehnte Abkühlung. Das hat zumindest all diejenigen gefreut, denen die Temperaturen um die 35 Grad zu heiß waren. Und für alle, die sich jetzt über Wolken und Regen ärgern, gibt es in dieser Woche schon wieder einen Lichtblick. In den Montag startet das Allgäu zunächst noch bewölkt und mit vereinzelten Schauern. Am Nachmittag und Abend bleibt es meist trocken und die Sonne kommt...

  • Kempten
  • 29.07.19
  • 1.923× gelesen
Sonthofen ist Fairtrade-Stadt - Der Landkreis Oberallgäu will dieses Siegel jedoch nicht.

Handel
Oberallgäu will kein "Fairtrade Landkreis" werden

Oberallgäuer Kreisausschuss stimmt gegen Bewerbung um Siegel Oberallgäu Der Landkreis Oberallgäu wird kein „Fairtrade Landkreis“. Der Kreisausschuss hat sich mit großer Mehrheit gegen eine Bewerbung um diesen Titel entschieden. Dafür gestimmt haben lediglich Gisela Bock (FDP) und Elfriede Roth (Grüne). Bereits 2013 war das Siegel auf der Tagesordnung. Damals hatte der Kreistag entschieden, den Titel anzustreben, sollten die Gemeinden auf breiter Ebene entsprechende Aktivitäten entwickeln....

  • Kempten
  • 29.07.19
  • 2.694× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019