Allgäu
4,5-Millionen-Projekt

Umbaustrecke: Zwei Kilometer zwischen Burgberg-Nord (ehemaliger Kreisbauhof) und Goymoos-Kreisel (Richtung Immenstadt und Rettenberg); Umgehung Agathazell 700 Meter; Trassenführung 80 Meter östlich der jetzigen Straße, die mitten durch das Dorf führt.

Kosten: Voraussichtlich 4,5 Millionen Euro; Umgehung Agathazell allein 1,6 Hektar.

Zeitplan: Ursprünglich erhoffter Starttermin Herbst 2009; nunmehr angepeilt Frühjahr 2010.

Grundstücksverhandlungen: Geschätzter Flächenverbrauch für die Umgehung: ein Hektar. Mit einem halben Dutzend Eigentümer muss die Gemeinde Burgberg noch klarkommen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen