Special Straßenbauprojekte im Allgäu SPECIAL

Straßenausbau
4,5 Millionen Euro für Straßenausbau bewilligt

2Bilder

Für den Ausbau der B12 zwischen Kaufbeuren und Buchloe sowie der B16 bei Stötten (zwischen Marktoberdorf und Füssen) teilt der Freistaat Bundesmittel in Höhe von insgesamt 4,5 Millionen Euro zu. Das teilten der Kaufbeurer Bundestagsabgeordnete Stephan Stracke und die Ostallgäuer Landtagsabgeordnete Angelika Schorer (beide CSU) gemeinsam mit.

Die B16 bei Stötten gilt wie auch die B12 als unfallträchtig, weshalb sie ebenfalls - auf 1,6 Kilometern - ausgebaut wird.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen