45 Kandidaten bewerben sich um 33 Sitze

Kempten/Oberallgäu | se | Die Industrie- und Handelskammer ruft zu den IHK-Wahlen auf. Bis 31. Juli können die Mitglieder die direkte Vertretung der Wirtschaft durch die IHK-Regionalversammlung bestimmen. In Kempten und im Oberallgäu gibt es 16?000 Wahlberechtigte. Am 1. Juli sind die Wahlunterlagen den Betrieben zugegangen.

Produktion, Distribution, Freizeitwirtschaft, Transport und Logistik sowie Finanzwirtschaft sind die fünf Wahlgruppen, erläuterte der Vorsitzende der IHK Regionalversammlung Kempten und Oberallgäu, Markus Brehm, in einem Pressegespräch. 500 Kandidaten stellen sich schwabenweit zur Verfügung. 45 Bewerber gibt es für die 33 Sitze im Bereich der IHK Kempten/Oberallgäu.

Die Interessen des Allgäus in München, Berlin und Brüssel zu vertreten sieht Brehm als wichtige Aufgabe der Kammer. Und man sei damit erfolgreich: Ausbau der B?19 und die Beschleunigung des Neigetechnikausbaus auf der Bahnlinie Buchloe-Lindau, Aktionen für mehr Ausbildungsplätze, die Beteiligung an einem Lehrstuhl für Verpackungstechnik sowie die Realisierung des Allgäu Airports führte Brehm an.

Wehren werde man sich weiter gegen eine Anhebung der Gewerbesteuer. Und für Hotellerie und Gastronomie fordere die IHK die gleichen Mehrwertsteuersätze wie in Österreich.

Gemeinsamkeit macht stark

Die Stärke der IHK sieht der Vizepräsident der Kammer Schwabens, Hannes Neusch, in ihrer Verwurzelung in der Region. Die Organisation vertritt bundesweit mehr als 3,5 Millionen vorrangig kleine und mittelständische Unternehmen. ?Es ist wichtig, dass es ein gemeinsames Sprachrohr gibt?, sagte Neusch: ?Ein einzelner Betrieb würde kaum je Gehör finden.?

Die Wahl findet als Briefwahl statt. Die Verantwortlichen hoffen auf eine hohe Wahlbeteiligung bei der Besetzung der Ehrenämter.

www.schwaben.ihk.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen