Messe
41.400 Besucher kommen am Eröffnungswochenende auf die Allgäuer Festwoche

36Bilder

Es war einfach zu heiß. Bei Temperaturen wie in Afrika gingen am Samstag und Sonntag viele Menschen lieber zum Baden als auf die Allgäuer Festwoche. So gab es am ersten Messe-Wochenende auch keinen neuen Besucherrekord.

Was tagsüber an Besuchern fehlte, holten die Abendstunden mit vermehrtem Zulauf wieder auf. Unterm Strich kamen laut Festwochen-Chefin Martina Dufner-Wucher bis Sonntag 18 Uhr mit 41.400 Besuchern etwa genauso viele wie im Vorjahr.

Nicht nur wegen der vergleichbaren Hitze spielte Afrika zum Auftakt der 66. Allgäuer Festwoche eine zentrale Rolle. Gleich zu Beginn der Eröffnungsfeier im Kemptener Kornhaus interpretierte der U 50-Chor Altusried unter Leitung von Gertrud Hiemer-Haslach den Song 'Africa' der Gruppe 'Toto'.

Live-Infos von der Festwoche finden Sie unter: www.facebook.com/meinefestwoche

Mehr über die Allgäuer Festwoche erfahren Sie in der Montagsausgabe der Allgäuer Zeitung und den Heimatzeitungen vom 10.08.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen