Memmingen
400 Kisten Bier sorgen für Stau auf der A96 bei Memmingen

Ein Bierlaster hat heute Morgen auf der A96 an der Anschlussstelle Memmingen rund 400 Kisten Bier verloren. Es kam über mehrere Stunden zu erheblichen Behinderungen und Staus auf der Strecke. Erst gegen Mittag waren die Reinigungsarbeiten abgeschlossen und die Strecke wurde wieder frei gegeben.

Der Lkw-Fahrer hatte die Ladung nicht ordnungsgemäß gesichert, so die Polizei. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 bis 3.000 Euro

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen