Gericht
40-Jähriger sticht auf Mitbewohner ein: In Kempten zu drei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt

Es war an jenem Samstagabend im vergangen September wie so oft an Wochenenden: Der 40 Jahre alte Arbeiter, der sich gestern vor dem Kemptener Landgericht wegen versuchten Totschlags verantworten musste, hatte wieder einmal kräftig gezecht.

Und auch sein Mitbewohner, der zudem Jugendliche in die gemeinsame Wohnung zum Schnapstrinken eingeladen hatte, stand unter Alkoholeinfluss. Der Angeklagte fühlte sich durch den Lärm der anderen Leute in der Wohnung gestört und es kam zunächst zu einem verbalen Streit.

Der 40 Jahre alte Angeklagte schlug seinem Kontrahenten mehrmals mit der Faust ins Gesicht. Danach griff der Angeklagte zu einem Brotzeitmesser und stach zu. Der Mitbewohner erlitt nach Angaben eines Gutachters Prellungen und Stichverletzungen im Bereich des Bauches und des Brustkorbs. Unmittelbar nach der Tat wurde der Mann ins Krankenhaus eingeliefert. Der Mann wurde zu drei Jahren und neun Monaten wegen gefährlicher Körperverletzung verurteilt.

Den ganzen Bericht über die Tat und wie es genau dazu gekommen ist mit der Urteilbegründung finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 15.05.2013 (Seite 18).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen