Soziales
35 Jahre im Dienste für Kinder und Familien

Seit 35 Jahren bietet die Psychologische Beratungsstelle in Kaufbeuren Kindern, Erwachsenen und Familien schon Hilfe an. «Im Grunde haben sich die Probleme, die Familien zu uns führen, in den vergangenen Jahren gar nicht stark verändert», erklärt Diplom-Psychologin Martina Kokorsch, die seit 2004 Leiterin der Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Kaufbeuren ist. Lediglich der Blickwinkel und die Aufmerksamkeit auf die Bedürfnisse der Kinder hätten sich verändert und seien intensiver geworden.

Im Oktober 1975 begann die Psychologische Beratungsstelle, die von der katholischen Jugendfürsorge der Diözese Augsburg getragen wird, ihre Arbeit in der Kunz-von-der-Rosen-Straße. Seit 1994 ist sie nun in den heutigen Räumen am Baumgarten 18 untergebracht, zudem werden feste Sprechzeiten in Buchloe in der Bahnhofstraße 24 angeboten. Anfangs wurden etwa 200 Kinder und Jugendliche sowie deren Familien aus Kaufbeuren und dem Ostallgäu begleitet. Inzwischen sind es mehr als 400 jedes Jahr.

«Wir passen uns ständig den neuen gesellschaftlichen Herausforderungen an», so Kokorsch. In diesem Jahr ganz neu gestartet ist zum Beispiel eine spezielle Beratung für Eltern mit Säuglingen und Kleinkindern. Ein weiterer, noch junger Arbeitsbereich der Einrichtung ist die Online-Beratung. «Auch damit haben wir auf die veränderten Lebensbedingungen reagiert», erklärt die Leiterin der Beratungsstelle. Über das Portal www.beratung-caritas.de werden alle Anfragen schnellstmöglich beantwortet.

Wie am Beispiel der Online-Beratung deutlich wird, ist es der Diplom-Psychologin wichtig, dass der Weg zur Beratungsstelle möglichst einfach ist. Und Martina Kokorsch und ihr Team nehmen sich Zeit für die Beratung, denn «Veränderung braucht Zeit und die geben wir jedem Einzelnen». (az)

Eine Feier zum 35-jährigen Bestehen der Psychologischen Beratungsstelle wird es nicht geben. Dafür feiert im nächsten Jahr deren Träger, die Katholische Jugendfürsorge, ihr 100-jähriges Bestehen. Nähere Informationen zum Angebot der Psychologischen Beratungsstelle Kaufbeuren unter Telefon: (08341) 90240.

www.ejv-kaufbeuren.de

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2019