Kempten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

350 Jugendliche demonstrierten am Freitag in Kempten für eine bessere Klimapolitik.

„Fridays for Future“
Kemptener Schulleiter erstatten Anzeige: Kreide-Botschaften auf Treppen und Asphalt gesprüht

350 Jugendliche und einzelne Erwachsene ziehen am Freitag durch die Innenstadt. Zuvor allerdings gab es Ärger: Unbekannte hatten den Streik mit weißer Farbe vor dem Carl-von-Linde-Gymnasium, dem Hildegardis-Gymnasium und dem Allgäu-Gymnasium angekündigt. Zwei Anzeigen sind deswegen bei der Polizei eingegangen – wegen Sachbeschädigung. In der Nacht auf Donnerstag waren die unbekannten Täter zugange. Das Kemptener Organisationsteam von „Fridays for Future“ entschuldigte sich hinterher für die...

  • Kempten
  • 25.05.19
  • 11.203× gelesen
Für einen Blick in die Fachwerkkonstruktion stellten sich die Besucher am Freitag gern in die Schlange. Die Wartezeit hielt sich in Grenzen, Mitarbeiter der Stadt schleusten die Gruppen zügig ins Innere der Brücke.
4 Bilder

Bürgerfest
Begeisterung bei Besuchern: Einweihung der historischen König-Ludwig-Brücke in Kempten

Bis 21:30 Uhr werkelten am Donnerstag noch Handwerker am Feinschliff. Das schlechte Wetter der vergangenen Tage hatte den Zeitplan aufgeweicht. Freitag, 11 Uhr, war aber alles bereit für den großen Tag: Die Einweihung der sanierten König-Ludwig-Brücke – wie bestellt, unter majestätisch-weiß-blauem Himmel. Auf eine neue Aufenthaltsqualität in der Umgebung des sanierten Denkmals haben die Verantwortlichen besonderen Wert gelegt. Ein Spielplatz nimmt das Thema Brücke bei den Geräten auf,...

  • Kempten
  • 25.05.19
  • 4.285× gelesen
Ausbildung Sparkasse

 

Symbolbild. Rhabarber enthält ebenso wie Spinat, Rote Beete und Sauerampfer relativ viel Oxalsäure.

Ernährung
Ist die Oxalsäure im Rhabarber schädlich?

Rhabarber enthält ebenso wie Spinat, Rote Beete und Sauerampfer relativ viel Oxalsäure. Diese kann in großen Mengen zu Vergiftungserscheinungen führen. Der größte Teil findet sich in den Blättern, die man deshalb auch nicht essen sollte. Oxalsäure behindert die Aufnahme von Eisen, Magnesium und Calcium aus der Nahrung. Die in den Stangen enthaltene Menge ist unbedenklich, wenn das Gemüse in üblichen Mengen gegessen wird. Schälen, Blanchieren und Kochen verringern den Gehalt an...

  • Kempten
  • 24.05.19
  • 1.733× gelesen
Symbolbild

Kriminalität
Ware veruntreut: Prokurist eines Westallgäuer Unternehmens zu zwei Jahren Gefängnis verurteilt

Für das Verhalten des Angeklagten fand der Vorsitzende Richter Bernhard Menzel klare Worte. „Sie haben ihren Arbeitgeber über einen langen Zeitraum hinweg beschissen.“ Wegen Untreue in 13 Fällen und Diebstahls hat das Landgericht Kempten einen früheren Prokuristen eines Westallgäuer Unternehmens zu einer Haftstrafe von zwei Jahren auf Bewährung verurteilt. Damit milderte die Kammer ein Urteil der ersten Instanz erheblich ab und erspart dem Mann den Gang ins Gefängnis. Der heute 56-Jährige...

  • Kempten
  • 24.05.19
  • 1.219× gelesen
Thomas Kreuzer gibt für die CSU im Landtag den Ton an. Am Donnerstag feiert der Allgäuer seinen 60. Geburtstag.

Porträt
Allgäuer CSU-Politiker Thomas Kreuzer feiert 60. Geburtstag

Es gibt Situationen, da wünscht man sich keine Wiederholung. Lieder, wie das alberne „Trulla trulla trullala“, das die Mitarbeiter der Landtags-CSU im April 2013 zum 60. Geburtstag des früheren Fraktionschefs Georg Schmid angestimmt hatten, will Thomas Kreuzer am Donnerstagabend zur Feier seines 60. Geburtstags nicht hören. „Ich hoffe nicht, dass die singen!“, sagt er. Politik ist für den Allgäuer CSU-Mann keine Spaßveranstaltung. Er mag es nüchtern, ernst und sachlich. „Ich mache das gerne...

  • Kempten
  • 23.05.19
  • 235× gelesen
Frühling im Allgäu

Nach dem Regen
Sonnige Wetteraussichten für das Allgäu

Der Dauerregen ist überstanden. Nach einer meist klaren Nacht kommt am Donnerstag endlich wieder die Sonne raus. Die Temperaturen nähern sich mit bis zu 20 Grad angenehmer Zimmertemperatur. Der Freitag wird ebenfalls freundlich, überwiegend sonnig mit ein paar harmlosen Wolken zwischendurch und Temperaturen bis 20 Grad.

  • Kempten
  • 22.05.19
  • 2.863× gelesen
Hochwasser Mai 2019: Der Pegel der Iller (hier bei Krugzell) hatte zeitweise die dritte Meldestufe überschritten.
10 Bilder

Video
Hochwasser im Allgäu: Schutzmaßnahmen haben weitestgehend gegriffen

Trotz der enormen Niederschlagsmengen, die das Tief Axel in den letzten Tagen gebracht hat, ist das Allgäu glimpflich davon gekommen. 20 Jahre nach dem verheerenden Pfingsthochwasser 1999 sind diesmal größere Schäden ausgeblieben. Während in anderen Regionen Bayern noch immer Hochwassergefahr herrscht, gehen die Pegelstände im Allgäu derzeit wieder zurück. An der Messstelle der Iller in Kempten wird der Pegel in den nächsten Stunden wieder unter die Meldestufe 1 fallen. Die Iller hatte in...

  • Kempten
  • 22.05.19
  • 8.600× gelesen
20 Bilder

Heimatreporter - Beitrag
UPDATE 13 Uhr: Hochwasserlage im südl. Allgäu am 22.05.2019 - es entspannt sich...

Ich war heute Morgen mal wieder im südlichen Allgäu unterwegs. In Kempten, St. Mang, Graben und in Waltenhofen. Wie man sieht, die Hochwasserlage entspannt sich - anbei ein paar Lichtmalereien von heute Morgen... UPDATE 13 Uhr: Sind nochmal ne Runde gefahren: Es normalisiert sich zusehens und div. Straßensperren sind aufgehoben - sogar die Alpakas trocknen langsam wieder...

  • Kempten
  • 22.05.19
  • 17.353× gelesen
Jonas Schönberger in der Sendung „Wer wird Millionär?“. Der Herrenausstatter fachsimpelte mit Moderator Günther Jauch über Mode und erklärte ihm manche Funktion an seinen auffallenden Ringen.

Fernsehshow
Kemptener (21) bei "Wer wird Millionär?"

Wer kann schon von sich behaupten, dass er Günther Jauch die Krawatte ordentlich gebunden hat? Ein Kemptener kann’s: Jonas Schönberger war Montagabend bei „Wer wird Millionär?“ zu sehen. Der 21-Jährige gewann 8.000 Euro. Zu einer Überraschungsparty hatte Schönberger gut 30 Freunde, Kollegen und die Familie eingeladen. Offizieller Anlass war sein Geburtstag, der wenige Tage zurückliegt. Als dann RTL eingeschaltet wurde, waren nicht nur die Eltern von den Socken, dass der Sohn eine neue Bühne...

  • Kempten
  • 22.05.19
  • 8.300× gelesen
Festwoche: Die fünfte Jahreszeit im Allgäu

Rundgang
Blick hinter die Festwochen-Kulissen

Zum Jubiläum bieten Allgäuer Festwoche und Kempten Tourismus einen Blick hinter die Kulissen der 70. Festwoche an. Bei geführten Rundgängen erfahren die Teilnehmer alles Wissenswerte über die Entstehungsgeschichte im Jahr 1949, die aktuelle Verbrauchermesse und die Entwicklung der Festwoche in sieben Jahrzehnten. Eine Bier- und Käseverkostung, für Kinder gibt es alkoholfreie Getränke, runden die Führungen ab. Die öffentlichen Führungen finden am Samstag, 10. August, Freitag, 16. August und...

  • Kempten
  • 21.05.19
  • 780× gelesen
Die Dreifachsporthalle soll vor allem dem Schul- und dem Vereinssport dienen. Bis zu 800 Besucher sollen Platz finden.

Bauausschuss
Neue Dreifachsporthalle in Kempten: Einweihung im Juni 2023?

Ob gegen den geplanten Standort für eine neue Dreifachsporthalle geklagt wird, war lange Zeit offen. Nun ist die Frist verstrichen. „Wir haben Baurecht“, sagte Christian Buck, Leiter des Amts für Gebäudewirtschaft, im Bauausschuss. Der Vorlauf bis zu einer möglichen Fertigstellung erscheint manchen Stadträten übertrieben. Zur Auslobung des Architektenwettbewerbs unterstützt ein Augsburger Büro das Kemptener Baureferat. Zu beachten ist die Richtlinie für Planungswettbewerbe (RPW), die...

  • Kempten
  • 21.05.19
  • 191× gelesen
Starker Regen und Schneeschmelze: Im Allgäu könnte es in den nächsten Tagen zu Hochwassern kommen.
8 Bilder

Bildergalerie
Hochwasser im Allgäu befürchtet

Es regnet im Allgäu. Und zwar richtig. Dazu kommt Schmelzwasser aus den Bergen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor Hochwasser und vor möglicherweise stark ansteigenden Pegeln an den Allgäuer Bächen und Flüssen. Örtlich könnten die Meldestufen 3 und 4 erreicht werden.  Abhängig von lokalen Regen- und Gewitterereignissen seien zudem extreme Sturzfluten nicht auszuschließen. Bis in die Nacht zum Mittwoch ist vor allem im Alpenvorland mit Niederschlägen von bis zu 140 Litern pro Quadratmeter zu...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 28.481× gelesen
Unwetterwarnung für das Allgäu: Jede Menge Regen zum Wochenstart.

Hochwassergefahr
Unwetterwarnung für das Allgäu: Ergiebiger Dauerregen

Den ganzen Tag soll es am Montag und Dienstag regnen, und zwar richtig viel. Der Deutsche Wetterdienst hat eine entsprechende Unwetterwarnung für das Allgäu ausgegeben. Bis zu 120 Liter Regen pro Quadratmeter sollen fallen, in Staulagen sogar bis 140 Liter pro Quadratmeter. Hinzu kommt Tauwasser aus den Bergen. Der Deutsche Wetterdienst empfiehlt, Fenster und Türen zu schließen. Kleinere Flüsse und Bäche können über die Ufer treten und zu Überflutungen auf den Straßen und Hochwasser in...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 11.175× gelesen
Tag der offenen Alpe – diesmal auf der Jugetalpe bei Missen.
11 Bilder

Alpwirtschaft
Tag der offenen Alpe in der Jugetalpe bei Missen

Auf die Allgäuer Alpwirtschaft aufmerksam machen, das will das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten beim Tag der offenen Alpe – diesmal auf der Jugetalpe bei Missen. Dort verbringt Sebastian Wölfle den siebten Sommer. Zunächst mit seiner Brigitte – dann auch mit Sohn Hugo (3) und Tochter Emma (2). „Es ist toll, mit der Familie arbeiten zu können“, sagt der gelernte Landschaftsgärtner aus Wengen (Gemeinde Buchenberg). „Baschtl“, wie er sich selbst nennt, war zuvor sechs Winter als...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 1.895× gelesen
Stück für Stück arbeiten sich die Bagger mit Meißel, Pulverisierern und Scheren von links und rechts durch die Brücke.
9 Bilder

Großbaustelle
Zehn Bagger reißen Autobahnbrücke in Kempten ab

Zehn Bagger reißen die Zeppelinbrücke ein, die im Kemptener Gewerbegebiet Ursulasried über die A 7 führt. Stück für Stück arbeiten sie sich von links und rechts durch 950 Tonnen Beton, Stahl und Eisen. Staubig und laut ist es auf der Baustelle, aber das stört die zahlreichen Schaulustigen nicht, die in der Nacht von Samstag auf Sonntag an den Zäunen stehen und das Spektakel beobachten. 14 Stunden dauert es, bis alles vorbei ist. Am Samstag um 18 Uhr beginnen die Arbeiten. Die Autobahn wird...

  • Kempten
  • 20.05.19
  • 8.469× gelesen
Symbolbild Wahl.

Politik
Kommunalwahl 2020: Wer macht weiter, wer hört auf?

Am 15. März 2020 ist es soweit. Dann stehen die nächsten Kommunalwahlen an und die Amtszeit der meisten Bürgermeister-/innen im Allgäu geht zu Ende. Bei vielen Rathauschefs ist die Entscheidung bereits gefallen, ob sie weiter machen oder aufhören wollen. Auch Landrätin Maria-Rita Zinnecker und die Landräte Anton Klotz, Elmar Stegmann und Hans-Joachim Weirather haben bereits entschieden, ob sie ihr Amt weiter ausführen möchten.  Wir haben in einer Karte den aktuellen Stand der Dinge in den...

  • Kempten
  • 19.05.19
  • 2.880× gelesen
Benefizaktion für das Allgäuhospiz auf dem Wochenmarkt in Kempten.
28 Bilder

Bildergalerie
Benefizaktion für das Allgäuhospiz mit "Robbie + Bela"

Benefizaktion für das Allgäuhospiz auf dem Wochenmarkt in Kempten mit Reden von Bürgermeister Thomas Kiechle, dem ehemaligen Bürgermeister Ulrich Netzer, Vorsitzender des Allgäuhospiz, Josef Mayr und Marktsprecher Robert Liebenstein. Die Bilder zeigen auch die Versteigerung durch Dr. Netzer fürs Allgäuhospiz. Für die Musik sorgten Robbie & Bela mit selbst komponierten Stücken.

  • Kempten
  • 18.05.19
  • 612× gelesen
Mit dem bloßen Auge zu erkennen sind die Schäden an diesem Pfeiler der Geh- und Radwegbrücke über den Heussring.

Marode
Brücken in Kempten: Illersteg und Überführung über den Heussring weisen massive Schäden auf

Schäden an Brücken sorgten zuletzt mehrfach bundesweit für Schlagzeilen. Auch Kemptener Bauwerke sind teilweise marode. Bei zwei Überführungen sind jetzt „Notunterstützungen“ erforderlich. Der Illersteg und die Geh- und Radwegbrücke über den Heussring müssten sonst gesperrt werden. Auf längere Sicht kommt man nicht drum herum, neue Brücken zu bauen. Deutlich sichtbare Risse weist der Mittelpfeiler der Brücke über den Heussring unweit des Wertstoffhofs auf. Einen „bedenklichen Wert zur...

  • Kempten
  • 18.05.19
  • 2.064× gelesen
Abgestürzter Hubschrauber an der Skischanze Oberstdorf.

Hubschrauberabsturz
Immer wieder schwere Flugunglücke im Allgäu

Der Hubschrauberabsturz an der Skisprungschanze in Oberstdorf am Donnerstag ist laut Polizei auf falsche Absprachen zwischen dem Piloten und einem Arbeiter zurückzuführen. Bei dem Absturz des Helikopters zog sich der Pilot schwere Verletzungen zu - überlebte aber glücklicherweise. Immer wieder kam es in der Region zu schweren Flugzeugabstürzen. Großes Aufsehen erregte der Absturz einer Cessna 510 in einem Waldstück zwischen Wangen und Ravensburg. Bei dem Unglück im Dezember 2017 kamen drei...

  • Kempten
  • 17.05.19
  • 10.385× gelesen
Symbolbild

Kletterpartner abgestürzt: Oberallgäuerin (36) wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt

in falscher Handgriff kann beim Klettern schwere Folgen haben. So ein Missgeschick war einer 36-Jährigen unterlaufen, die jetzt am Amtsgericht Sonthofen wegen fahrlässiger Körperverletzung angeklagt war. Was war passiert? Ein 48-Jähriger stürzte im Februar 2018 in einer Oberallgäuer Kletterhalle aus vier Metern Höhe zu Boden und zog sich dabei schwere Verletzungen zu. Trotz mehrerer Operationen leidet der Mann bis heute unter den Folgen. Nachdem in einem ersten Verfahren die Trainerin...

  • Kempten
  • 17.05.19
  • 4.110× gelesen
Symbolbild

Gericht
Freiheitsstrafe: Kemptener (36) prügelt Stiefvater zum Pflegefall

„In der Wohnung sah es aus wie in einem Horrorhaus. Im Wohnzimmer lagen überall Glasscherben, durch den ganzen Flur hat sich eine Blutspur gezogen, ein Mann lag bewusstlos auf dem Boden. Der Angeklagte saß auf dem Sofa und hat auf keine Ansprache reagiert. Ich bin nicht einmal sicher, ob er überhaupt realisiert hat, dass wir da sind.“ Eindrücklich schildert eine Polizistin vor Gericht die Situation, die sie und ihre Kollegen im vergangenen Sommer in einer Wohnung in Kempten vorgefunden haben....

  • Kempten
  • 17.05.19
  • 4.374× gelesen
Bereits seit zehn Tagen laufen die Vorbereitungen für den Abriss dieser Brücke über die A 7. In der Nacht auf Sonntag wird dafür die Autobahn gesperrt. Dann rücken Bagger an.

Brückenabriss
A 7-Abschnitt zwischen Dietmannsried und Kempten-Leubas am Wochenende gesperrt

Am Wochenende wird die Autobahnbrücke Zeppelinstraße, die über die A7 verläuft, abgerissen. Bereits am Montag, 06.05.19, haben die Arbeiten für den Ersatzneubau der Überführung begonnen.  Die Brücke wird in der Nacht von Samstag, den 18.05., auf Sonntag, den 19.05.2019, abgebrochen. Die A7 muss deshalb von Samstagabend 18:00 Uhr bis voraussichtlich Sonntagmorgen um 8:00 Uhr gesperrt werden. Der Verkehr wird während der Vollsperrung der Autobahn an den Anschlussstellen Dietmannsried bzw....

  • Kempten
  • 16.05.19
  • 6.921× gelesen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019