Petition
2.930 Unterschriften für den barrierefreien Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs

Der Kaufbeurer Landtagsabgeordnete Bernhard Pohl hat gemeinsam mit dem Ostallgäuer Landrat Johann Fleschhut (beide Freie Wähler) und dem zweiten Bürgermeister der Stadt Kaufbeuren, Gerhard Bucher (CSU) die Petition zum sofortigen barrierefreien Ausbau des Kaufbeurer Bahnhofs an Landtagspräsidentin Barbara Stamm übergeben.

'2.930 Unterschriften, insbesondere aus der Stadt Kaufbeuren und dem Ostallgäu, müssen ein deutliches Signal an den Bayerischen Landtag sein, dass Kaufbeuren und das Ostallgäu umgehend und nicht erst in zehn Jahren einen barrierefreien Bahnhof brauchen', erklärte Pohl. Bayern bekenne sich zu gleichwertigen Lebensverhältnissen im ganzen Freistaat. Da dürfe es nicht sein, dass der Großraum München, wo es 'alle fünf Kilometer einen barrierefreien Bahnhof gibt', weiter ausgebaut werde, während Kaufbeuren auf unabsehbare Zeit darauf warten soll.

Die Petition wird nun dem zuständigen Ausschuss zugewiesen und im nächsten Quartal beraten. Pohl ist zuversichtlich, dass ihr der Landtag zum Erfolg verhilft.

Den ganzen Bericht >>2930 Unterschriften für Ausbau<< finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 14.03.2014 (Seite 36). Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen