Hilfsbereitschaft
250 Flüchtlinge erwartet: Memmingen plant Unterkunft in Turnhalle

In Memmingen werden spätestens am Sonntag rund 250 Flüchtlinge erwartet. Sie sollen im Zuge eines Notfallplans in der Turnhalle der Johann-Bierwirth-Schule untergebracht werden. Für städtische Ämter und Helfer bedeutet das derzeit viel Arbeit und Stress. <%IMG id='1397643' title='Aufbau von Stockbetten für Asylbewerber in der Turnhalle der Johann-Bierwirth-Berufsschule'%>

'Für uns ist das alles neu', sagt Walter Neß, Leiter des Memminger Ausländeramts. Als Koordinator des Einsatzes laufen bei ihm alle Fäden zusammen.

'Das erfordert sehr viel Arbeit und Organisation.' Es bleibe wenig Zeit für andere Erledigungen. Das Ausländeramt ist aus diesem Grund seit Mittwoch für den Publikumsverkehr geschlossen. Laut Neß laufen die Vorbereitungen bereits seit mehreren Wochen auf Hochtouren.

'Wir müssen für alle Eventualitäten gerüstet sein', betont der Amtsleiter. So mussten neben Stockbetten auch Ersatzmatratzen, Müllcontainer und ein Kühlwagen organisiert werden. Auch sind zusätzlich zu den vorhandenen WCs und Duschen weitere Toiletten-Wagen und ein 'Wasch-Mobil' mit Waschmaschinen und Trocknern nötig.

Autor:

Andreas Schnurrenberger aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019