Weltladen
25 Jahre Kaufbeurer Weltladen

Die Mitglieder des Vereins «Dritte Welt Solidarität» Kaufbeuren hielten ihre Jahresversammlung mit Vorstandswahlen ab. Das Führungsteam mit Gabriele Wagner, Christa Emrich und den Beisitzern Marianne Egermann, Margret Scholze, Simone Unsin sowie Karin Fürhaupter als Schriftführerin wurde für weitere zwei Jahre im Amt bestätigt.

Der Kaufbeurer Weltladen in der Kaiser-Max-Straße feiert in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen. In diesem Vierteljahrhundert habe sich der Weltladen von dem ehemals kleinsten Kaufhaus Kaufbeurens zu einem angesehenen Fachgeschäft für fair gehandelte Produkte entwickelt. Aus diesem Anlass wird es im Laufe des Sommers ein kleines Fest im und um den Weltladen geben, das die 31 ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und ihre Kollegen derzeit planen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen