Einbürgerung
23 Erwachsene und Kinder erhalten in Kaufbeuren die deutsche Staatsbürgerschaft

23 Erwachsene und Kinder haben in Kaufbeuren die deutsche Staatsbürgerschaft erhalten. Acht Jahre Aufenthalt und ein gesicherter Lebensunterhalt sind nur zwei der Voraussetzungen, um den deutschen Pass zu erhalten. Bei einer Einbürgerungsfeier im Rathaus gratulierte Bürgermeister Gerhard Bucher.

Bucher betonte, dass in Kaufbeuren Menschen mit zahlreichen Nationalitäten friedlich zusammen lebten. Eine Einbürgerung sei nicht nur mit neuen Rechten verbunden, sagte Bucher, sondern auch mit Pflichten.

Er unterstrich die Bedeutung demokratischer Wahlen und des gegenseitigen Respekts unter den verschiedenen Kulturen und Religionen. Bucher forderte von allen Bürgern Toleranz und Verständnis.

Wie der Festakt verlief, erfahren Sie in der Allgäuer Zeitung (Kaufbeuren) vom 11.12.2014 (Seite 30).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen