Kranzegg
22-Jähriger nach Unfallflucht gefunden

Die Polizei Immenstadt hat nun den 22-jährigen Unfallflüchtigen gefunden. Wie berichtet, verunglückte der junge Mann bereits am Donnerstagmorgen mit seinem Auto zwischen Wertach und Kranzegg und überschlug sich. Beim Eintreffen der Polizeistreife war der Fahrer allerdings nicht mehr vor Ort. Suchmannschaften der Feuerwehren Kranzegg, Rettenberg und Immenstadt waren mit 51 Mann auf der Suche nach dem 22-Jährigen.

Hierbei wurde festgestellt, dass der Verunfallte wohl zu Fuß bis nach Kranzegg lief. Vor wenigen Minuten meldete sich der Mann, er habe in einer Hütte übernachtet. Auf ihn kommen nun die Kosten für den Polizei- und den Feuerwehreinsatz zu.

Autor:

Allgäuer Zeitung aus Kempten

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019