Diebstahl
200.000 Zigaretten in Kempten geklaut

Eigentlich wollten die Einbrecher den Tresor leerräumen, aber da war nur wenig Bares drin. Kurzentschlossen plünderten die Gauner dann das Lager des Tabakwarenunternehmens in Kempten und entkamen mit 200.000 Zigaretten. Wie die Polizei berichtet, hatten die Diebe dafür am vergangenen Wochenende den Transporter eines benachbarten Gemüsegroßhändlers gestohlen. Bei einem weiteren Nachbarunternehmen besorgten sich die Einbrecher die für die Tat nötigen Leitern. Der Gesamtschaden beträgt mehr als 100.000 Euro, von den Tätern fehlt jede Spur.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen