Aufbau
20 Meter hohe Stelen am Dachserkreisel im Kemptener Norden: Künstler legen bald los

Im Juni 2017 soll das neue symbolische Stadttor Kemptens fertig sein: Nachdem langwierige verwaltungsrechtliche Verhandlungen beendet sind, werden diesen Herbst zwei Künstler damit beginnen, am sogenannten Dachser-Kreis drei 20 Meter hohe Stelen aufzubauen.

Wie mehrfach berichtet schenkt der Logistikkonzern Dachser der Stadt das Kunstwerk.

Es ist Kunst einer ganz neuen Dimension für Kempten: Drei Stelen aus lackiertem Stahl werden in den Himmel ragen, "als Zeichen des Willkommens", wie Oberbürgermeister Thomas Kiechle wiederholt sagte.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Dienstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 09.08.2016.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019