17-Jährige belästigen Schülerin mit Nazi-Videos

Oberstaufen Zwei 17-Jährige aus dem Raum Hamburg haben auf einer Skihütte bei Oberstaufen eine Mitschülerin während eines Telefongespräches durch Abspielen von Naziliedern belästigt.

Nachdem die Schülerin den Vorfall ihrer Lehrerin erzählte, verständigte diese die Polizei. Bei der Überprüfung eines Handys wurde ein Videoclip mit rechtsextremem Inhalt festgestellt. (az)

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen