Lindau
17. Internationaler Bodensee Schulcup

500 Schüler aus Bayern, Baden-Württemberg, Österreich und der Schweiz nehmen heute am 17. Internationalen Bodensee Schulcup teil. Zum vierten Mal ist mit Lindau der Freistaat Bayern Gastgeber des Länderübergreifenden Schulsportevents. Die Haupt- und Mittelschulen werden sich heute ab 10 Uhr im Handball und in der Leichtathletik messen. Um 17.30Uhr folgt dann die Siegerehrung am Lindauer Hafen.

Kultusstaatssekretär Thomas Kreuzer ist ebenfalls vor Ort und bereits jetzt von der Veranstaltung begeistert: Dieser Wettbewerb gibt den Teilnehmern die Möglichkeit, sich auf internationalem Parkett sportlich zu messen und über ihren Tellerrand zu blicken, so Kreuzer.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ