Abschlussfeier
139 Abiturienten des Kaufbeurer Jakob-Brucker-Gymnasiums verabschiedet

Mit einem klangvollen 'Oh happy day' eröffnete der Abiturientenchor den Gottesdienst zur Abschlussfeier der Abiturienten des Jakob-Brucker-Gymnasiums (JBG) in der Dreifaltigkeitskirche. Der Festakt wurde im Stadtsaal fortgesetzt. 139 Abiturienten erhielten dort ihre Zeugnisse. '

Neben wertvollen menschlichen Eigenschaften, die sich vor allem in einem sozialen Engagement in zahlreichen schulischen Einrichtungen, wie dem Tutorensystem oder der Ganztagesschule zeigten, zeichnete sich dieser Abiturjahrgang durch gute schulische Leistungen aus, denn es wurde ein Notendurchschnitt von 2,25 erreicht.

95 Prozent des gesamten Jahrgangs erlangten die Allgemeine Hochschulreife. Besonders hervorzuheben sind die drei Jahrgangsbesten mit einem Schnitt von 1,0: Lukas Gold, Christian Münch und Christoph Tietje. 21 Schüler erzielten mit einer Durchschnittsnote unter 1,5 sehr gute Leistungen.

Mehr über das Thema erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kaufbeuren, vom 01.07.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by Gogol Publishing 2002-2020

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen