Special Wirtschaft im Allgäu SPECIAL

Arbeiten
12.000 neue Arbeitsplätze in drei Jahren im Allgäu

In den vergangenen drei Jahren wurden im Allgäu rund 12.000 neue Arbeitsplätze geschaffen. 'Das waren die besten Jahre innerhalb der vergangenen zwei Jahrzehnte', sagt der Pressesprecher der Agentur für Arbeit Kempten-Memmingen, Reinhold Huber. Und dabei handle es sich nicht um 400-Euro-Jobs sondern um sozialversicherungspflichtige Arbeitsstellen. Ein Trend, der sich auch in Kempten bestätigt. Dort entstanden allein zwischen 2009 und 2012 über 3800 neue Arbeitsplätze, weiß Wirtschaftsreferent Dr. Richard Schießl. Nicht mit der Ansiedlung eines Großbetriebs, 'sondern quer durch alle Branchen'.

Dies, so sind sich die Experten einig, sei auch die Stärke des Allgäus: Es dominiert nicht eine einzige Branche, sondern es herrscht ein breiter Mix. Das mache die regionale Wirtschaft insgesamt weniger anfällig für konjunkturelle Schwankungen einzelner Zweige.

Mehr zum Thema finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 11.01.2014 (Seite 39).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen