Geiselharz
10.000 Euro Schaden bei Verkehrsunfall auf B 32 bei Geiselharz

Zwei verletzte Personen und rund 10.000 Euro Sachschaden ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls auf der B 32 bei Geiselharz. Nach Polizeiangaben wollte 18-jährige Autofahrerin auf der B 32 in Richtung Ravensburg bei einer Tankstelle bei Geiselharz nach links abbiegen. Dabei übersah sie eine entgegenkommende 49-jährige PKW-Fahrerin. Dabei kam es zum Zusammenstoß der Autos, wobei noch ein weiteres Auto touchiert wurde. Weil Öl ausgelaufen war, mußte für die Aufräumarbeiten kurzzeitig die B 32 in diesem Bereich gesperrt werden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen