Religion
1.000 Besucher beim Christustag in Memmingen

'Was uns froh macht – allein die Gnade.' So lautete das Leitwort des ersten Christustags am Samstag in Memmingen. Als Fest für alle Altersstufen angedacht, beschloss die Evangelisch-Lutherische Kirchengemeinde Unser Frauen als Veranstalter, an drei Orten zu feiern.

In der Frauenkirche trafen sich die Erwachsenen zur Gottesdienstfeier mit anschließenden Vorträgen. Für die Jugend gab es ein lockeres Programm mit viel Musik und Tanz in der Aula des Vöhlin-Gymnasiums. Im Dietrich-Bonhoeffer-Haus strapazierte Kleinkunst-Experte Matthias Jungermann die Lachmuskeln der Kinder mit seinem 'Gemüsetheater'. Insgesamt kamen knapp 1000 Menschen zu den Veranstaltungen.

Mehr über den Christustag lesen Sie in der Montagsausgabe der Memminger Zeitung vom 05.10.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen