Rechtsstreit
100 Kemptener wehren sich gegen Mieterhöhung

100 Mieter in Kempten plagt seit Monaten die Ungewissheit. Ihr Vermieter, Deutschlands größte Wohnungsgesellschaft Vonovia, hat sie verklagt. Sie hatten massive Mieterhöhungen zurückgewiesen, da ihrer Überzeugung nach der Zustand der Wohnungen zu schlecht ist.

Das Gericht in Kempten schlug jetzt einen Vergleich vor, doch die Vermieterfirma ist nicht darauf eingegangen. 'Sie will ausloten, wo sie in Kempten steht und was hier zu machen ist', sagt Rechtsanwalt Wolfgang Hartmann, der als Hausjurist des Mietervereins alle 100 Beklagten vertritt. Vonovia hieß bis vor einiger Zeit Deutsche Annington. In Kempten besitzt die Gesellschaft 400 Wohnungen.

Wie es jetzt weitergeht und wie groß der Aufwand ist, erfahren Sie in der Mittwochsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 11.11.2015.

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ