Einkaufen
10 Jahre Forum Allgäu: Kritik am Forum in Kempten ist längst verstummt

Der Einzelhandelsverband sah in dem 23.000 Quadratmeter großen Center eine 'Verkaufsmaschine', die zum 'Totengräber' der anderen Geschäfte werde.

Der damalige Oberstdorfer Bürgermeister Eduard Geyer drohte vollmundig, sich ja nicht mit ihm anzulegen, er habe schon zwei Supermärkte zu Fall gebracht. Sonthofens Gemeindechef Hubert Buhl wusste todsicher, dass sich Kempten mit dem Forum mehr Schwierigkeiten mache als dem Umland. Und mit Isny und Leutkirch drohte man eine Klage gegen die Stadt an.

Heute, beim zehnjährigen Jubiläum, sind die Wogen geglättet, eine Klage gab es nie und Probleme hat das Forum Kempten nicht bereitet. Im Gegenteil: Durchschnittlich 25.000 Besuchern täglich sind nicht nur für Forumgeschäftsführer Carsten Gogol, sondern auch für OB Dr. Ulrich Netzer der Beweis: 'Das Zentrum hat sich in der Region etabliert.'

Mehr über das Forum und seine Kritiker finden Sie in der Allgäuer Zeitung vom 26.09.2013 (Seite 29).

Die Allgäuer Zeitung erhalten Sie im ganzen Allgäu

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen