Heimatreporter - Beitrag
+NASVAI+ gewinnt das Münchner Stadtfinale der SPH Music Masters Tour am 19.07.19

18Bilder

Am Freitag hieß es:
+NASVAI+ und seine Fans fahren mit einem extra gemieteten Bus nach München ins Soundcafé.

Um 15:30 Uhr war Abfahrt in Kempten am Parktheater oder alternativ ein späterer Zustieg in Kaufbeuren-Neugablonz. Bier war genug an Bord, so dass keine Gefahr bestand, dass die später Zugestiegenen Gefahr laufen mussten leer aus zu gehen.

Das bedeutete ein Roadtrip vom Feinsten:
Bus, Bier, Mukke, Gleichgesinnte und eine riesen Gaudi.

In München angekommen machte man sich auf den Weg zum Soundcafé.
Ich habe nicht schlecht gestaunt, als ich dunkel gekleidete Fans verschiedener Bands, teilweise tätowiert am ganzen Körper, neben dem dortigen Kindergarten und seinen Gästen gesehen habe.
Ein friedliches miteinander... So muss das sein, dachte ich mir!
In diesem Alter gibt es noch keine Vorurteile - ein Stück heile Welt und das mitten in unserer Landeshauptstadt.

Zunächst stärkten wir uns nach der langen Fahrt mit diversen Pizzen und einigen "kühlen", hopfenhaltigen Kaltgetränken.

Insgesamt nahmen 8 Bands teil und was soll ich sagen...?

Klar, die Jungs von +NASVAI+ haben verdient den 1. Platz belegt und sind eine Runde weiter!

An dieser Stelle Glückwunsch und rock on...!

Anbei ein paar lichtmalerische Eindrücke des Tages.

P.S. Alle sind wieder wohlbehalten in KF und KE angekommen und wie es sich gehört, haben alle brav mitgeholfen den Bus vom Müll zu befreien um einen guten Eindruck zu hinterlassen - wer weiß wo die nächste Reise hingeht...?!

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019