Kempten - Lokales

Beiträge zur Rubrik Lokales

Cyber-Mobbing und Meinungsäußerungsfreiheit
Online-Hetze: Das Internet ist kein rechtsfreier Raum

Seit Politik sich vermehrt dafür einsetzt, die Risiken der Meinungsäußerungsfreiheit einzudämmen, spielt die Frage nach Grenzüberschreitung auch in der Gesellschaft eine bedeutsamere Rolle. Ebenso das sogenannte „Cyber-Mobbing“ gewinnt in der Diskussion mehr an Relevanz. Anonym in der virtuellen Welt zu sein, ist heutzutage nur noch eine Wunschvorstellung vieler Menschen. Daran ändert auch die am 25. Mai 2018 in Kraft getretene Europäische Datenschutz-Grundverordnung, umgangssprachlich auch...

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 356× gelesen
Die Johanniter bereiten wieder die Weihnachtspakete vor (Symbolbild).

Benefiz
Johanniter im Allgäu bereiten wieder Weihnachtstrucker vor

Die Organisatoren der Johanniter bereiten sich wieder intensiv auf die Weihnachtstrucker-Aktion vor. Sie läuft in diesem Jahr vom 18. November bis zum 16. Dezember. Das geht aus einer Pressemitteilung der Johanniter-Unfall-Hilfe e.V. hervor.  Im Allgäu ist demnach Lukas Hildenbrand maßgeblich für die Koordination der Sammelaktion verantwortlich. Er nennt nur ein paar Aufgaben, die die Johanniter bewältigen müssen, darunter LKWs und Fahrer für die lokalen Sammelaktionen zu organisieren....

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 345× gelesen
Weihnachtsmarkt (Symbolbild)

Weihnachtsmärkte
Weihnachtsmarkt-Zeit im Allgäu: Wo Sie am Wochenende über die ersten Märkte schlendern können

Während in Lindau der Weihnachtsmarkt am Donnerstag, den 21.11.2019 beginnt, geht der romantische Weihnachtsmarkt in Kronburg schon zu Ende.  Die hier aufgelisteten Weihnachtsmärkte haben am Wochenende geöffnet: Hirschzell - 13. Weihnachtsmarkt im Schneiderstadel Samstag, 23.11.2019 von 14:00 bis 20:00 Uhr Sonntag, 24.11.2019 von 13:00 bis 18:00 Uhr Kaufbeuren - Adventsmarkt St. Severin 23.11.2019 und 24.11.2019 Samstag und Sonntag von 10.00 BIS 17:00 Uhr Kronburg -...

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 4.793× gelesen
Symbolbild.

Erste Hilfe
Ältere Dame stürzt in Kempten: Passanten laufen einfach vorbei

Die Empörung bei den Johannitern ist groß: Vor wenigen Tagen ist in Kempten eine ältere Dame gestürzt und unzählige Passanten sind an ihr vorbeigelaufen, ohne zu helfen. Nur zwei junge Frauen, die bei den Johannitern arbeiten, haben der Dame ihre Hilfe angeboten. Dabei sind sie selbst gar nicht direkt am Unfallort vorbeikommen. Ein Passant habe sie durch Rufe auf die gestürzte Frau aufmerksam gemacht. „Wir trugen keine Johanniter-Kleidung, der Mann hatte uns also rein zufällig ausgewählt. Er...

  • Kempten
  • 21.11.19
  • 11.677× gelesen
Das Ziel der Politik in Kempten und im Oberallgäu ist identisch: Mehr Menschen sollen in Busse und Züge gelockt werden. Mit welchen Ticketpreisen und Geltungsbereichen das geschafft werden kann, ist allerdings offen.

Konzepte
Öffentlicher Nahverkehr: Kempten und Ostallgäu wollen Mona-Ticket für knapp 200 Euro einführen

Der öffentliche Nahverkehr in der Region soll für die Menschen attraktiver werden. Der Landkreis Oberallgäu ist dafür einen ersten Schritt gegangen und hat ein 100-Euro-Ticket für Fahrten mit Bus und Bahn im Oberallgäu beschlossen. Dem setzt die Stadt Kempten nun laut der Allgäuer Zeitung gemeinsam mit dem Ostallgäu sowie der Stadt Kaufbeuren eine möglicherweise 200 Euro kostende Mona-Jahreskarte entgegen. Die beiden Konzepte passen nicht zusammen, weil der Landkreis Oberallgäu auch zum...

  • Kempten
  • 20.11.19
  • 5.227× gelesen
Nachdem Michaels Gefühle für Carina nicht abgeklungen sind, packt Conny die Koffer
3 Bilder

Bauer sucht Frau
Doch nicht die Richtige für Bauer Michael: Conny aus dem Allgäu reist frustriert ab

Bereits vergangene Woche gestand Bauer Michael der Allgäuerin Conny, dass er noch immer etwas für die Österreicherin Carina empfindet. Während der Hofwoche hatte sich der 30-Jährige noch für 27-jährige Fahrzeuglackiererin aus Hopfen am See und gegen Carina entschieden. Jetzt haben sich die Gefühle des 30-Jährigen gegenüber Carina offenbar weiter verstärkt. Nachdem Bauer Michael Conny diese Nachricht überbracht hatte, reiste die Allgäuerin frustriert und verletzt ab: „Ich muss zugeben, ich...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 33.107× gelesen
Mit seinen bunten Farben zeigt sich der Herbst von seiner schönsten Seite.

Bildergalerie
Wir suchen das schönste Herbstbild aus dem Allgäu

Das Laub raschelt unter den Füßen, die Wälder erstrahlen in bunten Farben und Nebelschwaden hüllen alles in einen sanften Schleier. So oder so ähnlich haben wir den Herbst an manchen Tagen in diesem Jahr erlebt. Um im kalten Winter die schöne Jahreszeit nochmal zurückzuholen, suchen wir Ihre beeindruckendsten Herbst-Bilder aus dem Allgäu.  Egal ob in den Bergen, am nebelverhangenen Weiher oder beim Waldspaziergang - alles, was uns den Herbst für einen kurzen Moment zurückbringt. Die...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 2.303× gelesen
Herbst (Symbolbild)

Wetter
Im Allgäu bleibt es die Woche über trocken - Minusgrade nur in der Nacht

Am Dienstag, den 19.11.2019, bleibt es den ganzen Tag über trocken und bewölkt. Die Temperaturen sind herbstlich kühl bei maximal vier Grad. In der Nacht fallen die Temperaturen gebietsweise unter den Gefrierpunkt.  Auch am Mittwoch bleibt es trocken. Gegen Nachmittag lockert der Himmel auf und es scheint zeitweise die Sonne. Tagsüber steigen die Temperaturen auf maximal sechs Grad. In der Nacht muss mit Minusgraden gerechnet werden. Am Donnerstag bleibt es erneut trocken. Allerdings ist...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 607× gelesen
Symbolbild.

Steuerhinterziehung
Nach illegalen Geschäften im Kemptener Krematorium: Stadträte verärgert

Im Oktober dieses Jahres wurden ein Kemptener Krematoriumsbetreiber und sein Mitarbeiter wegen Steuerhinterziehung beziehungsweise Beihilfe zu Bewährungsstrafen verurteilt. Die beiden hatten Zahngold, Prothesen und Co. von Verstorbenen behalten und verkauft.  Kemptener Krematorium verkauft Zahngold von Toten: Betreiber gesteht illegale Geschäfte Nach der Verurteilung des Betreibers wolle die Verwaltung nun seine Zuverlässigkeit prüfen, so die Allgäuer Zeitung. Es solle geprüft werden, ob...

  • Kempten
  • 18.11.19
  • 5.978× gelesen
Müssen Auberginen vor der Zubereitung gesalzen werden? (Symbolbild)

Ernährung
Muss man Auberginen vor der Verwendung salzen?

Auberginen gehören zu den Nachtschattengewächsen und enthalten den Bitterstoff Solanin, der Magen-Darm-Beschwerden auslösen kann. Häufig wird in Rezepten empfohlen, den Früchten vor ihrer Zubereitung die Bitterstoffe zu entziehen. Dafür wird die Frucht in Scheiben geschnitten und gesalzen. Nach einer Wartezeit von etwa 30 Minuten kann man das ausgetretene Wasser mit den Bitterstoffen abgießen. „Moderne Züchtungen enthalten weniger Bitterstoffe, sie müssen nicht unbedingt vorab...

  • Kempten
  • 17.11.19
  • 1.098× gelesen
Symbolbild.

Wirtschaft
IHK führt Konjunkturumfrage durch - Ergebnis: Die Industrieschwäche trifft das Allgäu nur leicht

Die Allgäuer Wirtschaft ist mit der aktuellen Geschäftslage weiterhin zufrieden, 55 Prozent der Unternehmen bewerten sie mit gut. Für die kommenden Monate wird keine weitere Verbesserung erwartet. Der IHK-Konjunkturindex entwickelt sich rückläufig. Er fällt um sieben Zähler auf 122 Punkte. Die Aufträge aus dem Inland bleiben auf dem bisherigen Niveau, dem Anteil an Unternehmen mit steigendem Auftragsvolumen steht ein fast ebenso hoher Anteil an Unternehmen mit negativer Entwicklung gegenüber....

  • Kempten
  • 15.11.19
  • 233× gelesen
Franz Josef Natterer-Babych wurde zum Oberbürgemeisterkandiaten in Kempten der ÖDP und UB nominiert

Kommunalwahl 2020
Franz Josef Natterer-Babych (44) zum Oberbürgmeisterkanditat in Kempten nominiert

Franz Josef Natterer-Babych hat die Nominierung zum Oberbürgermeisterkandidaten für Kempten der Liste "unabhänginge Büger Kempten" (UB) und der ÖDP angenommen. Das teilt der 44-Jährige auf seiner Website mit. Seine Ziele bestehen unter anderem in der Umsetzung des MOKO (Mobilitätskonzept) und des schnellen ÖPNV. Außerdem sollen Ehrenämter, Sport und die Kultur in der Stadt Kempten gefördert werden. Auch der Klimaschutz wurde als Ziel angegeben.  Des Weiteren will Natterer-Babych die...

  • Kempten
  • 15.11.19
  • 423× gelesen
Der Allgäuer Viehscheid ist nicht nur bei Einheimischen ein wichtiges Ereignis. Tausende Touristen reisen jedes Jahr ins Allgäu, um den Alpabtrieb mitzuerleben. Nun hat "Lonely Planet" in einem Listenbuch erwähnt.

Tourismus
Viehscheid im Allgäu wird in Buch "Lonely Planets 1.000 einmalige Erlebnisse Europa"empfohlen

Der Allgäuer Viehscheid zieht jedes Jahr tausende Touristen ins Allgäu. Wenn die Tiere nach dem Alpsommer im Herbst wieder ins Tal getrieben werden, begeistert das viele Besucher. Für die Allgäuer ist es eine schöne Tradition und ein wichtiger Teil des regionalen Brauchtums.  Der australische Verlag "Lonely Planet" sieht das offenbar ähnlich. Denn die Allgäuer Viehscheide wurden nun im Listenbuch «Lonely Planets 1.000 einmalige Erlebnisse Europa» aufgenommen. In dem Buch gibt es 50 Kapitel,...

  • Kempten
  • 15.11.19
  • 2.681× gelesen
Gericht (Symbolbild)

Bewährungsstrafe
Altenpfleger (55) missbraucht Seniorin (75) in Kempten

Die Kemptener Staatsanwaltschaft hatte einen 55-jährigen Altenpfleger wegen Vergewaltigung angeklagt. Der Mann vergriff sich in einem Seniorenheim in Kempten von 2018 bis Mai 2019 an einer 75-jährigen Seniorin. Wie die Allgäuer Zeitung berichtet, hat das Amtsgericht den Mann nun wegen sexuellen Missbrauchs in zwei Fällen zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Zudem muss er der Seniorin 10.000 Euro Schmerzensgeld zahlen und darf nie wieder als Pfleger arbeiten. Zwei von vier ihm...

  • Kempten
  • 15.11.19
  • 7.949× gelesen
Herbst (Symbolbild)

Wetter
Trocken und kühl: So wird das Wochenende im Allgäu

Am Freitag, den 15.11, ist es die meiste Zeit über bewölkt und bei Temperaturen knapp über dem Gefrierpunkt recht kühl. Am späten Nachmittag und gegen Abend fällt vermehrt Regen, wobei es auch zu Schneefällen bzw. Schneeregen kommen kann. In der Nacht fallen die Temperaturen bis unter den Gefrierpunkt. Am Samstag, den 16.11, ist es dann den ganzen Tag über trocken. Bei Temperaturen von maximal 4 Grad scheint zeitweise die Sonne. In der Nacht ist erneut mit Minusgraden zu rechnen. Auch am...

  • Kempten
  • 14.11.19
  • 1.392× gelesen
Einige Gebäude in Kempten sind nicht oder nur teilweise barrierefrei.

Kritik
Viele private Bauherren in Kempten beziehen Barrierefreiheit zu wenig in Planung mit ein

Rollstuhlfahrer in Kempten äußern Kritik: Private Bauherren gehen immer noch zu wenig auf die Bedürfnisse von Menschen mit Behinderung ein. Probleme sieht Albrecht Hung, Vorsitzender des Beirates für Menschen mit Behinderung, beispielsweise in privaten Studentenwohnungen und im neuen Gebäude von Soloplan. Es sei nur über die Tiefgarage barrierefrei zu erreichen. Und auch beim neuen C+C-Markt in der Heisinger Straße sei nur der öffentliche Bereich im Erdgeschoß barrierefrei. In öffentlichen...

  • Kempten
  • 14.11.19
  • 169× gelesen
Erneuerbare Energien machen etwa die Hälfte des Energiemix des Allgäuer Überlandwerks aus. Ein Großteil davon wird aus Wasserkraft gewonnen, wie hier im Wasserkraftwerk in Kempten.

Kosten
2020 wird der Strom im Allgäu teurer

Im kommenden Jahr müssen Allgäuer mehr Geld für Strom bezahlen. Das geht aus einem Bericht der Allgäuer Zeitung hervor. Nach Angaben des Allgäuer Überlandwerks (AÜW) sind die Beschaffungskosten für Strom in den vergangenen zwei Jahren um über die Hälfte gestiegen. Mit etwa 45 bis 50 Euro Mehrkosten im Jahr müsse demnach ein durchschnittlicher Haushalt mit drei bis vier Bewohnern rechnen.  Laut Michael Lucke, Geschäftsführer des AÜW, setzen sich die Stromkosten, die der Verbraucher aufbringen...

  • Kempten
  • 14.11.19
  • 3.681× gelesen
Mobilfunk (Symbolbild)

Lücken
Funklöcher bremsen die bayerisch-schwäbische Wirtschaft aus

Es gibt erhebliche Lücken im bayerischen Mobilfunknetz. Das zeigen die Ergebnisse einer am Mittwoch von Wirtschaftsminister Hubert Aiwanger veröffentlichten Messung. Dazu Dr. Andreas Kopton, Präsident der IHK Schwaben: „Die ernüchternden Ergebnisse spiegeln leider das Stimmungsbild in der bayerisch-schwäbischen Wirtschaft wieder, das wir erst im Sommer bei unserem unternehmerischen Ehrenamt abgefragt haben. Der Leidensdruck der heimischen Unternehmen, deren Mitarbeitern, Kunden und Gästen ist...

  • Kempten
  • 13.11.19
  • 436× gelesen
Bier (Symbolbild)

Gewinn
European Beer Star 2019: Aktienbrauerei Kaufbeuren braut das beste Pils

Die Aktienbrauerei Kaufbeuren hat beim European Beer Star 2019 die Goldmedaille für den German Style Pilsner gewonnen. Laut einer Pressemitteilung der privaten Brauereien Bayern handelt es sich dabei um den weltweit bedeutendsten Bierwettbewerb. Demnach standen Mitte Oktober insgesamt 2.483 Biere aus 47 Länder zur Wahl. Die Jury, die aus erfahrenen Braumeister, Bier-Sommeliers und Fachjournalisten bestand, kürte jeweils die Sieger in 67 Kategorien. Nun wurden die Sieger in Nürnberg...

  • Kempten
  • 13.11.19
  • 5.112× gelesen
Bildhauer Robert Liebenstein (links) zeigt Martina Dufner-Wucher und Peter Wagenbrenner, wie er den rufenden Hirten für die Kemptener Weihnachtskrippe schnitzt.

Aufbau beginnt
Weihnachtsmarkt in Kempten: Geschnitzte Krippe bekommt Zuwachs

Am 29. November wird der Weihnachtsmarkt in Kempten eröffnet. Der Aufbau beginnt bereits am Mittwoch, 13. November. Insgesamt werden 56 Hütten um das stimmungsvoll beleuchtete Rathaus aufgebaut. Ein Highlight auf dem Kemptener Weihnachtsmarkt ist die nahezu lebensgroß geschnitzte Krippe. Die Heilige Familie bekommt in diesem Jahr Zuwachs von einem rufenden Hirten, einer Bäuerin, einem Hirtenbub und einer Ziege. Stadtrat Peter Wagenbrenner konnte mehrere Sponsoren für die Kosten der...

  • Kempten
  • 13.11.19
  • 438× gelesen
Luke Mockridge musste seine Shows im November in Kempten wegen einer Verletzung absagen. Im Juni finden die Ersatztermine statt.

Ersatztermine gefunden
Nach Oberschenkel-Verletzung: Luke Mockridge Shows in Kempten auf Juni 2020 verschoben

Der Komiker Luke Mockridge sollte diese Woche mit seiner Live-Tournee „Welcome to Luckyland“ zweimal in der Kemptener bigBOX auftreten. Aufgrund einer Oberschenkel-Verletzung musste er die Termine absagen. Luke Mockridge sagt Shows am 12. und 13. November in Kemptener bigBOX ab Nun stehen die Ersatztermine für die entfallenen Shows in Kempten fest. Mockridge tritt am Dienstag, 16.06.20, (Ersatz für den 12.11.,19) und am Mittwoch, 17.06.20, (Ersatz für den 13.11.19) in der bigBOX...

  • Kempten
  • 13.11.19
  • 4.088× gelesen
Bauausschuss-Sitzung einmal anders: Bei der Ortsbesichtigung an der Breslauer Straße stellte Antje Schlüter, Leiterin des Stadtplanungsamts, die Ideen der Architekten für die Bebauung im Gedränge der Anwohner vor.

Diskussionen
Kemptener protestieren gegen geplante Wohnsiedlung an der Breslauer Straße

Etwa 200 Anwohner der Ludwigshöhe in Kempten protestierten am Dienstag gegen die geplante, massive Wohnsiedlung an der Breslauer Straße. 64 Wohnungen im Geschossbau und sechs Stadthäuser sind auf dem Gelände westlich der Oskar-Maria-Graf-Straße laut Allgäuer Zeitung geplant.  Das Grundstück gehört der katholischen Kirchenstiftung Mariä Himmelfahrt. Wegen der aktuellen Situation auf dem Wohnungsmarkt entstand die Idee für eine Wohnanlage, wobei die Kirche Wert darauf legt, dass die Hälfte der...

  • Kempten
  • 13.11.19
  • 4.447× gelesen
Immer mehr Menschen möchten in einer Urne bestattet werden. Auf dem Waldfriedhof in Memmingen gibt es Urnenwände. Die Pflege dieser Gräber ist weniger aufwendig als nach herkömmlichen Bestattungen im Sarg.

Beerdigung
Friedhöfe im Allgäu verändern sich: Zahl der Urnenbestattungen steigt

Seit Jahren steigt die Zahl der Urnenbestattungen. Immer weniger Menschen entscheiden sich für ein klassisches Grab mit Sarg. Auch im Allgäu ist diese Entwicklung zu beobachten.  Carolin Beylschmidt von der Marktoberdorfer Stadtverwaltung sagt gegenüber der Allgäuer Zeitung, dass Urnengräber weniger Pflege benötigen. Viele Angehörige wohnen nicht mehr vor Ort und können sich nicht um das Grab kümmern. Das verändert die Friedhöfe in der Region. In Marktoberdorf gibt es zum...

  • Kempten
  • 12.11.19
  • 867× gelesen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019