Special Fußball SPECIAL

Keine Klub-WM für Bayern-Star
Nach Tod von Kasia Lenhardt: Jérôme Boateng kehrt zurück nach München

Jérôme Boateng wird dem FC Bayern München im Finale der Klub-WM in Doha nicht zur Verfügung stehen.
  • Jérôme Boateng wird dem FC Bayern München im Finale der Klub-WM in Doha nicht zur Verfügung stehen.
  • Foto: imago/Hartenfelser
  • hochgeladen von Max Power

Der Fußballstar Jérôme Boateng (32) wird beim Finale der Klub-WM in Doha/Katar nicht mit dabei sein. Der Verteidiger bat darum, aus privaten Gründen nach München zurückkehren zu dürfen, teilt sein Trainer Hansi Flick (55) auf einer Pressekonferenz mit. Der Verein bestätigte dies auch auf dem offiziellen Twitter-Account. Zuvor war bekannt geworden, dass seine Ex-Freundin, die ehemalige "Germany’s next Topmodel"-Kandidatin Kasia Lenhardt, im Alter von 25 Jahren plötzlich verstarb.

"Jérôme kam auf mein Zimmer und hat mich gebeten, dass er nach Hause reisen darf", sagte Flick. Man habe ihm von Vereinsseite den Wunsch erfüllt. Boateng werde nach einem negativen Corona-Test Richtung München aufbrechen und den Bayern bis auf Weiteres nicht zur Verfügung stehen. "Das hat uns alle mitgenommen", so Flick. Die genauen Todesumstände von Lenhardt sind bis dato noch nicht bekannt. Laut einem Bericht der "Bild"-Zeitung sollen jedoch nach Polizeiangaben keine Hinweise auf ein Fremdverschulden vorliegen.

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen