Fernsehen
Diese Stars treten 2021 bei "Lets Dance" an

Jan Hofer und Senna Gammour sind in der neuen Staffel "Let’s Dance" dabei.
  • Jan Hofer und Senna Gammour sind in der neuen Staffel "Let’s Dance" dabei.
  • Foto: [M] imago images / localpic / eventfoto54
  • hochgeladen von Max Power

In etwas über einem Monat, am 26. Februar, beginnt die 14. Staffel von "Let’s Dance". In der RTL-Sendung kämpfen dann wieder 14 Promis um den Titel "Dancing Star 2021". Der Sender hat nun bekannt gegeben, welche Kandidaten sich der Herausforderung stellen. Mit dabei: der ehemalige "Tagesschau"-Sprecher Jan Hofer (68) und die frühere Monrose-Sängerin Senna Gammour (41). Von der musikalischen Front stoßen außerdem Ex-"DSDS"-Teilnehmerin Vanessa Neigert (28), Sängerin Ilse DeLange (43) und Partyschlagerstar Mickie Krause (50, "Eine Woche wach") hinzu.

Halbschwester von Barack Obama tanzt mit

Einen großen Namen bringt Auma Obama (60) ins Spiel. Sie ist Soziologin und Germanistin sowie die ältere Halbschwester des früheren US-Präsidenten Barack Obama (59). Zu ihren sportlichen Konkurrenten zählen unter anderem Profiboxer Simon Zachenhuber (22) und Fußballstar Rúrik Gíslason (32). "Formel 1"-Moderator Kai Ebel (56) ist ebenfalls mit von der Partie.

Keine "Let’s Dance"-Staffel ohne TV-Stars. Hier kommen Schauspielerin Valentina Pahde (26), Erol Sander (52, "Soraya") und der erste "Prince Charming", Nicolas Puschmann (29), ins Spiel. Letzterer wird das Tanzparkett in den Armen eines Mannes betreten. Wer außerdem um die Titel-Nachfolge Lili Paul-Roncallis (22) kämpft? Moderatorin Lola Weippert (24) und Model Kim Riekenberg (26).

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen