Trauerfeier
Das sagt Dianas Bruder Charles Spencer zu Prinz Philips Beerdigung

Prinz Philips Sarg auf dem Weg zur St.-Georgs-Kapelle
  • Prinz Philips Sarg auf dem Weg zur St.-Georgs-Kapelle
  • Foto: imago images/i Images
  • hochgeladen von Redaktion all-in.de

Am Samstagnachmittag (17. April) fand eine Trauerfeier für Prinz Philip (1921-2021) auf dem Gelände von Schloss Windsor statt. Kurz nach dem Ende des Gottesdienstes meldete sich Charles Spencer (56, "Althorp: The Story of an English House"), der Bruder der 1997 verstorbenen Prinzessin Diana (1961-1997), bei Twitter zu Wort.

"Meine Güte. Was eine erstaunlich bewegende Zeremonie", schrieb der 56-Jährige auf der Social-Media-Plattform. Er selbst war bei der Trauerfeier, die aufgrund der Corona-Pandemie auf 30 Gäste beschränkt werden musste, nicht anwesend. Neben Queen Elizabeth II. (94) war fast ausschließlich der engste Familienkreis zugegen, darunter Prinz Charles (72), Prinz William (38) und Prinz Harry (36).

Kommentare

Kommentare sind deaktiviert.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen