Müllgebühren sollen um zehn Prozent sinken

Memmingen (az).

Die Memminger können sich bald über eine Senkung der Müllgebühren freuen: Laut Stadtkämmerer Jürgen Hindemit könne man davon ausgehen, dass die Memminger künftig 440 000 Euro jährlich weniger zahlen müssen. Pro Haushalt sei dies eine Entlastung von etwa zehn Prozent. Der Grund für die voraussichtliche Entlastung sind Rücklagen, die die Stadt bilden konnte.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019