Mehr Gäste in Füssen trotz Musical-Aus

Füssen | hs | Das Aus beim Ludwig-Musical im März 2007 hat die Tourismusstadt Füssen gut weggesteckt: Denn bei den Übernachtungs- und Gästezahlen gab es Zuwächse. Im Vergleich der Jahre 2006/07 stieg die Zahl der Übernachtungen um 3,21 Prozent auf über 1,1 Millionen an. Die Gästezahl lag 2007 bei fast 290 000 Ankünften, ein Zuwachs von zehn Prozent gegenüber 2006. Dabei hat sich der Trend aus den Vorjahren fortgesetzt: Immer mehr Übernachtungen entfallen auf ausländische Gäste. Ihr Anteil am Übernachtungsvolumen liegt mittlerweile bei 18,9 Prozent - also fast jede fünfte Übernachtung.

Im 'Nationen-Ranking' ist weiter Japan der Spitzenreiter. Hoch sind die Zuwächse bei den Gästen aus Italien (plus 20,4 Prozent bei den Übernachtungen) und der Schweiz (plus 10,6 Prozent).

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019