Trendsport
Kempten: Jogger sammeln beim Laufen Müll in der Landschaft ein

Sportliches Müllsammeln: Plogging heißt die neue Trendsportart, bei der Jogger Abfälle aufheben und in Säcken zur Entsorgung bringen. Freundeskreise und Vereine, die mitmachen wollen, werden von dem Entsorgungsunternehmen Dorr und von Allgäuer Alpenwasser unterstützt.
  • Sportliches Müllsammeln: Plogging heißt die neue Trendsportart, bei der Jogger Abfälle aufheben und in Säcken zur Entsorgung bringen. Freundeskreise und Vereine, die mitmachen wollen, werden von dem Entsorgungsunternehmen Dorr und von Allgäuer Alpenwasser unterstützt.
  • Foto: Michael Munkler
  • hochgeladen von Stephanie Eßer

Laufend Müll sammeln: Das ist – schlicht und ergreifend – die Idee, die sich hinter dem neuen Kunstwort Plogging verbirgt. Der Begriff ist eine Kombination aus dem schwedischen „plocka“ (das heißt aufsammeln) und eben joggen. Beim Ploggen sind die Laufsportler mit Handschuhen und Abfallzange samt Müllbeutel unterwegs und sammeln während der Tour Abfälle in der Landschaft ein. Und davon gibt es gerade im Frühjahr nicht nur an Straßenrändern mehr als genug.

Dienstagabend, Treffpunkt Illerufer bei Kempten: 24 Frauen und Männer sind dem Aufruf zum gemeinsamen Ploggen gefolgt – die Jüngste ist 16, die Älteren sind über 60. Da stehen sie nun in Jogging-Klamotten und Laufschuhen: Jeder bekommt einen schwarzen Müllsack in die Hand, das in Kempten ansässige Abfallentsorgungsunternehmen Dorr hat Arbeitshandschuhe für die Plogger besorgt. Dorr wird auch dafür sorgen, dass der gesammelte Abfall sortiert und fachgerecht entsorgt wird. Möglichst viel soll recycelt werden. Allgäuer Alpenwasser aus Oberstaufen stellt den Sportlern Getränke zur Verfügung.

Weiterlesen auf allgaeu.life, dem neuen Online-Portal der Allgäuer Zeitung. 

Den kompletten Artikel finden Sie auch im e-Paper und in der gedruckten Freitagsausgabe unserer Zeitung vom 03.05.2019, erhältlich unter anderem in den jeweiligen AZ Service-Centern und im Abonnement.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019