Füssener Curler holen Meistertitel

Garmisch-Partenkirchen | mer | 'Wir haben einfach nur saugut gespielt', dieses Fazit zog gestern ein überglücklicher Andy Kapp. Er und sein Team hatten allen Grund zur Freude, denn die Füssener Curler holten sich in Garmisch den Deutschen Meistertitel durch zwei Erfolge (9:5, 8:4) gegen den EC Oberstdorf mit Skip Sebastian Stock. Für Kapp & Co. hat dieser elfte Titelgewinn eine besondere Bedeutung, denn dadurch haben sie sowohl die Qualifikation für die Weltmeisterschaft vom 5. bis 13. April in Grand Forks (USA) als auch die Europameisterschaft in Örnsköldsvik (Schweden) vom 6. bis 13. Dezember geschafft. Auch im Hinblick auf Olympia 2010 in Vancouver war der Titelgewinn ein wichtiger Schritt, denn nach den neuen Kriterien können die Füssener nun bei den beiden Saisonhöhepunkten weitere wichtige Punkte sammeln.

Im Halbfinale hatte sich der CC Füssen genauso ungefährdet durchgesetzt wie der EC Oberstdorf gegen das Team aus Hamburg.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019