Castingshow
Dzenan Buldic aus Kempten steht im Halbfinale von The Voice

Der 23-jährige Dzenan Buldic aus Kempten überzeugte auch in der vierten Runde bei 'The Voice of Germany' und steht somit im Halbfinale der Castingshow.

Mit dem Song "So wie du bist" von Mo Trip überzeugte er seine Coaches Michi Beck und Smudo und durfte auf einem der drei "Hot Seats" Platz nehmen. Semion Bazavlouk musste dafür die Show verlassen.

"So wie du bist" hatte für den Kemptener eine besondere Bedeutung, weil es einen bestimmten Abschnitt seines Lebens beschreibt. Diese Verbindung zu dem Song konnte man bei Buldics Auftritt spüren: Mit viel Gefühl sang er sich in die Herzen der Coaches und Zuschauer. Der Mix aus Rap und Gesang kam vor allem bei Mark Forster gut an, der den Aufritt von Dzenan Buldic "wirklich, wirklich fett" fand.

Aus Team Fanta ergatterten außerdem Meike Hammerschmidt und Anna Heimrath einen "Hot Seat". Am Sonntagabend, 10.12., kämpfen die drei dann um den Einzug ins Finale.

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019