Gericht
An Po getatscht und zugeschlagen: 24-Jähriger in Sonthofen zu Haftstrafe verurteilt

Verurteilung: Mann (24) muss wegen mehrerer Straftaten hinter Gitter
  • Verurteilung: Mann (24) muss wegen mehrerer Straftaten hinter Gitter
  • Foto: Bernhard Weizenegger
  • hochgeladen von Holger Mock

Ein 24-Jähriger versucht, eine 17-Jährige in einer Diskothek zu küssen. Als sie sich wehrt, schlägt er ihr die Faust ins Gesicht. Jetzt muss der vorbestrafte Mann ins Gefängnis.

„Es kommt leider häufiger vor, dass sich Kerle bei Partys ranmachen“, erzählte die 18-Jährige. „Aber in diesem Ausmaß habe ich es noch nie erlebt.“ Die junge Frau sagte am Amtsgericht Sonthofen als Zeugin aus. Angeklagt war ein 24-Jähriger, der bei zwei Vorfällen Mädchen sexuell belästigt und bei den folgenden Streitigkeiten zugeschlagen hat. Jetzt muss der Oberallgäuer ins Gefängnis, weil er wegen eines ähnlichen Vorfalls bereits unter offener Bewährung stand.

Wie genau der Mann sich an die 17-Jährige herangemacht hat und wie er sein Verhalten vor Gericht versucht hat zu rechtfertigen, lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 27.10.2018.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019