Special Allgäuer Festwoche SPECIAL
Allgäuer Festwoche

Planung
Allgäuer Festwoche: Parkterrasse wird zur Allgäuer Alphütte

Eine komplett aus Holz gestaltete Alpe mit zünftigem Mobiliar plant Festwirt Hans Heel auf der 70. Allgäuer Festwoche. Dazu kommt eine Holzterrasse mit Biergarten im Stadtpark.
  • Eine komplett aus Holz gestaltete Alpe mit zünftigem Mobiliar plant Festwirt Hans Heel auf der 70. Allgäuer Festwoche. Dazu kommt eine Holzterrasse mit Biergarten im Stadtpark.
  • Foto: Gomolka (Animation)
  • hochgeladen von Holger Mock

Für die 70. Allgäuer Festwoche (9. bis 18. August) hat sich Festwirt Hans Heel mit seiner Familie etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Mitten im Stadtpark plant er „Heels Alpe“, eine Allgäuer Hütte komplett aus Holz mit Biergarten und der längsten Theke auf der Festwoche. Jetzt stellte er seine Pläne vor.

Durch die Neugestaltung des Stadtparks wird der Standort Parkterrasse nach Norden verschoben und im Grundriss verändert. „Wenn wir schon umplanen müssen, dann machen wir etwas Neues“, sagte sich der Inhaber vom Hotel Waldhorn. „Heels Alpe ist eine authentisch nachgebaute Alphütte im ursprünglichen Ambiente mit sommerlichem Charakter“, erklärt Renate Heel. Die aus Holz gestaltete Alpe werde mit zünftigem Mobiliar und passender Dekoration zur Allgäuer Festwoche ausgestattet.

Alle Details zur neuen Festwochen-Attraktion lesen Sie in der Samstagsausgabe der Allgäuer Zeitung, Ausgabe Kempten, vom 20.04.2019.

Die Allgäuer Zeitung und ihre Heimatzeitungen erhalten Sie

Das könnte Sie auch interessieren

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
Powered by Gogol Publishing 2002-2019