Feiertag
Allerheiligen im Allgäu: Wem an diesem Feiertag gedacht wird

Symbolbild
  • Symbolbild
  • Foto: Werner Kempf
  • hochgeladen von Pia Jakob

Der erste November ist für viele Allgäuer zuerst einmal eines - ein freier Tag, ein Tag, an dem nicht gearbeitet werden muss. Für katholische Christen steckt allerdings noch viel mehr dahinter. Sie gedenken an diesem Tag, wie es der Name schon verrät, allen Heiligen ihres Glaubens.

Allerheiligen ist ein so genannter stiller Feiertag, der den Trauermonat November einläutet. Den ganzen November über erinnern die Christen mit verschiedenen Festen wie Allerseelen, dem Totensonntag oder auch dem Volkstrauertag an Verstorbene. So ist ein wichtiger Bestandteil des Allerheiligen-Gottesdienstes dann auch die Segnung der Gräber auf dem Friedhof. Angehörige besuchen die Gräber ihrer Verstorbenen mit einem Gebet.

Ein weiterer Brauch zu Allerheiligen beziehungsweise zum einen Tag später gefeierten Fest Allerseelen, dass an alle Verstorbenen erinnern soll, die sich nach katholischem Glauben auf dem Weg in den Himmel befinden, ist das Backen von sogenannten Seelenzöpfen. Gebacken wurden sie früher unter anderem von Taufpatinnen und - paten und an ihre Patenkinder verschenkt. Die sollten sich mit einem "Vergelt's Gott für die armen Seelen" bedanken. Nach christlichem Glauben können die Lebenden ihren Verstorbenen mit dieser kurzen Fürbitte noch etwas gutes Tun.

Autor:

Pia Jakob aus Memmingen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Eine/r folgt diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Powered by Gogol Publishing 2002-2019