Preiswürdige Gärtner
Zwei Ostallgäuer sind im Rahmen der Aktion „Bayern blüht – Naturgarten“ ausgezeichnet worden

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Gärten sind für viele Menschen ein Rückzugsort, um die Natur zu genießen, zu erfahren und auch zu gestalten. Und sich dabei vielleicht auch gleich noch mit ein bisschen Obst oder Gemüse zu versorgen. Gärten können aber auch für viele Tiere, insbesondere Insekten, eine wichtige Rolle spielen. Insbesondere dann, wenn beim Anpflanzen und bei der Gestaltung die Bedürfnisse der Natur mit bedacht wurden. Im Rahmen der Aktion „Bayern blüht – Naturgarten“ sind jetzt zwei Gärten in Kaufbeuren und im Ostallgäu ausgezeichnet worden. Sie sind besonders wertvoll für Tiere und Pflanzen und werden besonders sorgsam gepflegt. Wir haben mal einen der prämierten Gärten besucht.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen