60 Jahre nach dem Bau der Berliner Mauer
Wir sprechen mit einer ehemaligen Bürgerin der DDR

Nahcrichten
  • Nahcrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Heute jährt sich der Bau der Berliner Mauer zum 60. Mal: der 13.8.1961 war ein einschneidender Tag in der deutschen Geschichte. Und das kann man fast wörtlich nehmen, denn das 155 Kilometer lange Bauwerk hat nicht nur Berlin, sondern auch Deutschland und im Prinzip die ganze Welt zerschnitten. Unsere Kollegin Kathi Schneider wurde in der DDR geboren und ist dort aufgewachsen. Sie ist ehemalige Eiskunstläuferin und trat auch schon für die DDR in Wettkämpfen an. Über ihre Leben hinter der Berliner Mauer haben wir heute mit ihr gesprochen.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen