Eine von 10.000
Wie man mit einer seltenen Erkrankung lebt

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Dass mehr Menschen in Deutschland an einer seltenen Krankheit, als an einer Volkskrankheit leiden, klingt erstmal völlig absurd. Dass das aber trotzdem stimmt, liegt daran, dass es nun mal so viele verschiedene seltene Krankheiten gibt. Tausende sind bekannt und es werden immer mehr. Und so gibt es bundesweit rund 4 Millionen Menschen, die an einer seltenen Krankheit leiden. Zum Vergleich leben etwa eineinhalb Millionen Menschen in Deutschland mit Demenz. Am heutigen internationalen Tag der seltenen Erkrankungen soll Betroffenen und Angehörigen seltener Krankheiten gedacht werden.  

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ