Der Hundesalon - nicht nur das Aussehen zählt
Warum einige Hunde auch im Lockdown regelmäßig zum Hundefriseur müssen

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: allgäu.tv
  • hochgeladen von allgäu.tv

Was gab das für einen Erleichterungsaufschrei in ganz Deutschland, als letzte Woche verkündet wurde: Die Friseure dürfen ab dem 1. März wieder öffnen! Endlich kommt die Matte wieder weg.

Hundesalons 

Darüber freuen aber nicht nur wir Menschen uns – auch viele Hunde brauchen regelmäßige Fellpflege. Dafür gibt es Hundesalons, in denen die Hunde nicht nur hübsch gemacht, sondern vor allem prophylaktisch behandelt werden. Seit Samstag ist es den Salons erlaubt, eine Art Click&Collect anzubieten. Wie genau das aussieht und warum Hundepflege nun eigentlich so wichtig ist? Wir haben die Antworten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen