„Kommunal und Digital“
Stadt Kempten erhält Förderprogramm für Modellprojekt Smart City

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Dann drücken wir den Studenten mal die Daumen. Die autonome Kehrmaschine ist ein Projekt des Förderprogramms „Smart City“. Ein Modellprojekt für das die Stadt Kempten ausgewählt wurde. Mit diesem Förderprogramm unterstützt die Bundesregierung Kommunen dabei, die Digitalisierung im Sinne einer Stadtentwicklung zu gestalten. Die Fördersumme liegt im zweistelligen Millionenbereich. Was es genau mit dem Projekt auch sich hat und in was genau diese Gelder fließen sollen, jetzt Anja Neuhauser im Gespräch mit der Stadt Kempten.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen