Ein Ritual zu Maria Lichtmess
Mit dem Kräuter-Besen „wachklopfen“

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Am 2. Februar ist Maria Lichtmess. An diesem Tag endet offiziell die Weihnachtszeit. Manche Menschen bauen ihren Christbaum oder ihre Krippe erst an diesem Tag ab. Von hier an geht es dann wieder Richtung Frühling. Wir haben uns ein Ritual zu Maria Lichtmess mal genauer angesehen: Kräuterfrau Jutta Gebauer aus Nesselwang erklärt uns, was es mit dem „Lebenswecker“ auf sich hat.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ