PCR und Luftfilter
Initiative fordert mehr Sicherheit für Kitas

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: Allgäu-TV
  • hochgeladen von allgäu.tv

Aktuell werden in den Schulen regelmäßig PCR-Tests durchgeführt. In den Kindergärten werden allerdings nur Schnelltest gemacht -und das auch nur freiwillig. Zwei Mütter aus Kempten, Elisabeth Jung und Steffanie Koller sind der Meinung, in den Kindergärten sollten die gleichen Regelungen wie in den Schulen gelten. Sie fordern eine engmaschige PCR-Testung in allen Kemptner Kindertageseinrichtungen. In einem Brief mit gesammelten Unterschriften hat sich die Initiative der beiden Mütter jetzt an Oberbürgermeister Thomas Kiechle gewandt:

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen