Reise-Boom über die Osterferien?
Flughafen Memmingen spricht von ansteigendem Flugbetrieb

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: allgäu.tv
  • hochgeladen von allgäu.tv

Seit dem 8. März dürfen die Reisebüros wieder ihre Türen öffnen. Aufgrund der Inzidenzahlen, die im Oberallgäu seit drei Tagen über 50 liegen – gilt dort schon wieder das sogenannte Call&Meet-Prinzip – also Termine nur mit Vereinbarung. Die Osterferien kommen immer näherkommen und für viele Allgäuerinnen und Allgäuer ist das der erste Urlaub des Jahres.  So wie es ausschaut, bleiben die Hotels im Allgäu über Ostern geschlossen. Doch Reisen in andere Länder sind je nach Einreisebestimmungen möglich. Wird es einen Reise-Boom an Ostern geben? Laut dem Oberallgäuer Reisebüro in Immenstadt sind die Allgäuerinnen und Allgäuer mit den Buchungen für Ostern noch zurückhaltend.

3 Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen