Nachrichten aus dem Allgäu
Corona und die Kultur - Veranstaltungsbranche steht weiter still

Nachrichten
  • Nachrichten
  • Foto: Screenshot: allgäu.tv
  • hochgeladen von allgäu.tv

Aktionen wie „Alarmstufe rot“ und „ohne uns ist´s still“ wurden ins Leben gerufen um auf die prekäre Situation der Veranstaltungsbranche aufmerksam zu machen. Doch seit dem ersten Lockdown ist die Lage unverändert. Große Konzerte und andere kulturelle Veranstaltungen können weiterhin nicht stattfinden. Ob die Veranstaltungsbranche trotzdem überleben kann und wie sie auf das Jahr 2021 blickt, haben wir für Sie herausgefunden.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen