Special Hund SPECIAL

Demonstration in Sonthofen
Auch Hunde brauchen Unterricht: Hundetrainer fordern die Öffnung ihrer Schulen

Auch Hundeschulen haben während des Lockdowns geschlossen.
  • Auch Hundeschulen haben während des Lockdowns geschlossen.
  • Foto: Screenshot: allgäu.tv
  • hochgeladen von allgäu.tv

Kein Unterricht seit Anfang Dezember: Nein, es geht nicht um Kinder – sondern um Hunde. Denn seit über zwei Monaten sind die Hundeschulen in Bayern geschlossen, weder Gruppen- noch Einzelstunden sind erlaubt. Viele Hunde aber brauchen die Schule dringend – ebenso wie ihre Halter. Denn ohne Erziehung kann ein Hund schnell mal gefährlich werden, meint Hundetrainer Bernd Seyberth aus Haldenwang.

Für die Öffnung der Hundeschulen haben die Trainer am Montag vor dem Landratsamt in Sonthofen demonstriert. 

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

© Allgäuer Zeitungsverlag GmbH / rta.design GmbH

Powered by PEIQ

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen